Samstag, 23. April 2011

Ostergruß


Liebe Freunde und alle andern, die hier reingucken,

ich wünsche euch schöne, sonnige und kulinarisch denkwürdige Feiertage
(Ausnahme: Fledermäusen und Tauben – denen nicht).

Macht das Beste daraus. Und immer daran denken: Das knusprige Weiße um die Eier, das abmachen; das isst man nicht mit.

Euer Max

Kommentare :

  1. Max, du bist der süßeste OsterHASE den wir je gesehen haben! Da kannst du uns glauben. Als echte Jagdhunde kennen wir uns aus mit den Hasen. - Und wir sind auch nicht mehr hormonell umnebelt im Oberstübchen. Naja...*räusper* kaum noch. *g*

    Ein frohes Osterfest, und danke für den super Geheimtipp mit der weißen Knusperhülle. Uns schmeckt die eh nur wenn die bunt eingefärbt ist...

    Liebes WUUUUFF,
    CARRY und LISSA.
    Und liebe Grüße von Klarissa

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön, Mädels. :-* Ein Lob aus eurem sachverständigen Mund freut mich umso mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Max,
    ich wußte gar nicht, dass es soooo süße Osterhasen gibt, jetzt versteh ich die Smilla endlich!
    Für dich, Mia und eurer Menschenfrau wünschen wir ebenfalls ein nettes Osterfest mit vielen bunten Eiern - räusper...
    Liebes Wuffi Isi & Clan

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber nett, Isi & Co. Ich nehme alle drei Wünsche für mich allein, ist das recht? :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche euch auch ein schönes Osterfest.
    Sag mal Max, hat dir deine Mama das Nikolauskostüm umgeändet ?

    AntwortenLöschen
  6. Nein, Cora, das Osterkostüm ist neu. Es hat nicht viel geskostet, weil dunkelrot nicht so nachgefragt wird.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Max,

    ich bins, der Fremdling Grunzer. Hoffe du verzeihst mir, dass ich so lange nicht da war. Meine Schuld ist es nicht. Die Tante Uschi behält den Pez Zeh für sich ganz alleine. Ich wünsche mir zu Ostern ein Läpptop.
    Vom Stiesela soll ich dir sagen, dass du ein ganz schnuckliges Osterhasi bist. Er wird dich ab sofort nicht mehr für voll nehmen. Sorry, ich bin nur der Überbringer der Nachricht.

    Die Tante Uschi, meine Wenigkeit und meine fünf Mitflügler, wünschen euch auch ein schönes, sonniges Osterfest.

    _______@@______________@@
    ______@____@__________@____@
    ___@@_______@________@______@
    __@____@_____@______@_______@
    _@_____@______@____@______@
    _@____@_@_____@__@______@
    __@@@___@____@@@_____@
    __________@ ____________ @
    ________@ ____ @____ @____@
    ______@_____________________@
    ______@_________=O =_________@
    _______@.________^v^ ._________@
    ______@@@@___________@@@@
    _@@_@______@@@@@@_____@__@@
    @_@_@@______@____@____@__@_@_@
    @_____@_______@___@___@_____@__@
    _@_____@______@___@___@____@__@
    __@_____@@@_________@@@_____@
    ___@_____@_____________@______@
    ____@_____@@@_____@@@_____@
    ______@@@_____@@@_____@@@

    Dein Freund Grunzer

    AntwortenLöschen
  8. Ach, der Stiesela kann mich mal an den Osterpuschel packen; der nimmt mich doch sowieso nicht für voll. Aber dir, Grunzer, und deiner übrigen Landkommune danke ich für die Grüße und das hübsche Osterhäsli. Ich habe es ausgedruckt und der Mama heute neben den Frühstücksteller gelegt. So denkt sie, ich hätte es selbst gemacht. :D

    AntwortenLöschen
  9. Hi Max,
    du bist unverbesserlich, nicht für dich allein sind die Wünsche, man muß auch teilen können!
    Liebes Wuffi
    Niedrigbauchticher Isi

    AntwortenLöschen
  10. Und Max, hat sich deine Mama über das Osterhasi gefreut? Hat sie dir soviel künstlerisches Talent zugetraut?
    Ich werde ihr jedenfalls nicht verraten. So viel schöpferische Tiefe hat der Osterhase nicht.

    Stiesela meint, er kommt bei Gelegenheit gerne auf dein Angebot zurück. Dein Osterpuschel würde ihn geradezu animieren, dich an selbigem zu packen. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Moin mein grüner ♥
    Da zeigt sich, wer ein wahrer Dressman ist *wedelwedel*
    Du bist der wahrscheinlich bestausehendste Ostervogel den ich je gesehen habe!! Jawoll!!
    Ich drucks mir aus und klebe es neben mein Körbchen.

    Liebes*wuhuhu*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Grunzi,
    ich hoffe, du hattest schöne Ostern. Ist bei euch auch so schönes Wetter? Wir sind jeden Tag im Garten und genießen den Frühling.
    Findest du nicht auch, dass der Max wie ein verhinderter Nikolaus aussieht. Echt zum Piepen.
    Die Wauwaus finden das wohl auch noch toll. Oder wollen die ihn nur veräppeln?

    AntwortenLöschen
  13. Also wirklich, Cora. Ich finde es absolut undenkbar, dass sich die ehrenwerten "Wauwaus" über mein Aussehen, über meine kariesmatische Persönlichkeit und über meine Kompetenz lustig machen. Das hätte ich längst gemerkt. So einen Humor haben die nicht. Nie und nimmer. :-L

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Cora,

    ich freue mich riesig von dir zu lesen. Bei uns ist auch tolles Wetter.
    Du hast recht, Max sieht arg wie ein Nikolaus aus.
    Smilla will sich das Foto von Max auch noch ausdrucken und neben ihr Körbchen kleben will. :)) Bestimmt nur damit sie immer was zum Lachen hat. So schlimm ist Max nun auch wieder nicht, dass man sich auf seine Kosten amüsiert.

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Max

    Bei deinen Eltern hat sich wohl der Nikolaus mit dem Osterhasen gepaart?!
    Diese Paarung ist aber super gut gelungen!

    Danke für den Tipp das äußere knusprige vom Ei ab zu machen, ich hatte immer so ein knirschen zwischen den Zähnen.

    Ich hoffe du hattest schöne Tage
    L.G. das Diva Rudel

    AntwortenLöschen
  16. Also da muß ich ja mal kurz etwas klarstellen: Ich drucke mir das Bild vom Max aus um immerzu meinen schönen, strahlend grünen Herzensflattermann anschauen zu können. Nix mit lustig machen *knurrrrrrr*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  17. Ha! Siehste, Cora? Du olle Lästerhenne. :p

    Auf meine Smilla ist Verlass. Danke, mein englisches Feelein. :-*

    AntwortenLöschen
  18. Ich war das gar nicht, du Torfkopf.
    Überlege dir doch noch mal die Sache mit Smilla. Ihr könnt nie und nimmer ein Paar werden. Ja, die Smilla ist sehr hübsch und süß. Kannst du sie dir nicht als eine allerbeste Freundin vorstellen, mit der man Pferde stehlen kann? Du musst nach einem grünen Mädchen mit Flügeln Ausschau halten, so eins wie die Mia. Nur dann wirst du wirklich glücklich werden. Und zum Heiraten findet die Smilla bestimmt einen ebenso schönen Vierbeiner.

    AntwortenLöschen
  19. Cora, willst du etwa einen Keil in uns treiben? In unsere wundervolle Liebe? Warum soll das nicht gut gehen, das mit der Smilla und mir? Okay, sie kann keine Kinder kriegen und ich will keine mit schwarzem Pelzflügel (Fledermaus!), aber ist das so wichtig? Dann adoptieren wir eben ein paar Kröten oder Wombats. Es gibt ja genug, die auf liebliche Eltern warten.

    Ich bin ein toller Hahn mit Kopf, Herz und Polyglott-Erfahrung, und die Smilla hat Schönheit, Rasse und Beruf. Wir haben Chance verdient. Die machen wir ja gerade. Fernbeziehung nennt man das.

    Das geht so, das habe ich von der Isi und ihrem Nero gelernt: Man sieht sich zwar nur selten, aber man schreibt sich immer tolle Begeisterungsbriefe und wenn die Frau nicht guckt, bietet sich der Mann einer andern als Hormontätschler an, zum Beispiel einer Beagle-Dame in Österreich.

    Jawohl, so geht das. Hab ich selbst gelesen. :D

    Außerdem hätte ich prinzipiell nichts gegen eine grüne Verlobte, ich habe nur noch keine kennen gelernt, die mich so wild macht wie die Smilla.

    Was macht eigentlich deine Erotik, Cora? Heiratet dich dein Paule bald, oder findet er Wollschlüpper nicht so sexy?

    AntwortenLöschen