Montag, 10. Juni 2019

Putengeburtstag (Update)


Die Mia wird heute ...
Na, errät es jemand?
Ich verrate nur so viel: 
Sie darf nicht mehr auf Kinderfahrkarte fahren, sie bekommt aber auch noch keinen Seniorenteller.
Ihr Alter ist nicht durch 12 teilbar, und hinten ist keine Zahl mit Rundung.
Na, jetzt ist es doch einfach, oder?

Und dann hat heute noch jemand Geburtstag (keine Pute):
die Mama vom Pit, vom Luke, von der Amy, vom Jack, von Lütti, von Spooky, von Marina und von Abbatini (die letzten vier sind die Pferde).
Herzlichen Glückwunsch, Tante Susanne.
Ich wünsche dir ein tolles neues Lebensjahr.

Euer Max 💪

Kommentare :

  1. Mit 17 hat man noch Träume, da wachsen noch alle Bäume in den Himmel der Liebe......
    Ich weiß, dass du einmal im Jahr hier lesen darfst. Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe zum Geburtstag und ganz viel Gesundheit.
    Gleich kommt Onkel Gisbert und fährt mich nach Hannover. Ich wollte dir dein Geburtstagsgeschenk persönlich überreichen. Ich weiß noch nicht, ob ich den Paule mitnehmen soll. Für den Max bringe ich auch etwas mit. Ich verrate nur so viel: die Johannisbeeren sind reif.
    Bis später!
    Deine Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah, Cora, bleib mir vom Leib mit deinem Rotobst!

      Außerdem hat der Paule am Telefon gesagt, dass er dem Engelbert helfen muss, das Bassin im Garten aufzublasen. Deswegen kann er nicht mitkommen. Schade. Der wäre gut gegen das viele Östrogen. Wahrscheinlich gehe ich nachher raus zum Teich. Da kann man sich gut aufhalten, solange der Harald bei uns zu Hause hockt und euch Weibern Gesellschaft leistet. Na, der würde auch was zu hören kriegen von der Mia, wenn er auf ihrem Geburtstag nicht brav antanzen würde. Hihihi. Tut mir einen Gefallen und macht mir den Kerl nicht ganz wuschig. Flechtet ihm diesmal keine Schleifchen ins Gefieder und redet nicht ununterbrochen von Nagellack und Handtaschen. Männer sind da sehr empfindlich. Man kann ihre Seelen sehr schnell brechen.

      Ach, und klingel bitte dreimal, wenn du da bist. Dann kann ich übern Balkon abhauen.

      Löschen
  2. Glückwünsche auch von Polly und mir. Wir haben alle Zehen und Krallen zusammengenommen und lange gerechnet. Wir kamen auf 61, na ja, alles Scheingenauigkeit.
    Ich schicke Polly gleich mal los, wir haben Erdbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Aronia, Heidelbeeren... für euch, das Zeug soll sie pflücken und verschicken.
    Beste Grüße vom Karlsson

    AntwortenLöschen
  3. Hier ist die Mia. Danke schön für die netten Glückwünsche. Ihr seid super.

    61 ist falsch. Ich bin 17 geworden. Wahrscheinlich hat der Simpel wieder Unsinn herumerzählt.

    Das Rotobst habe ich dem Max in den Kompottteller getan. Dann habe ich ihm meine Sonnenbrille aufgesetzt und gesagt, er solle sich ruhig bedienen, das wäre Fruchtgummi aus der Tüte. Na ja, nachher hat er den Boden aufwischen müssen wegen Verschmutzung mit Rotobst. Da ist die Putze humorlos. Sie hat ihm einfach nicht geglaubt, dass ich ihn hätte vergiften wollen und er deshalb alles ausgespuckt hat. Armer Depp, die Welt ist so schlecht. Also vielen Dank noch mal für das Paket, Karlsson und Polly. Es war mir ein Vergnügen.

    Mit Cora hatte ich einen tollen Tag. Erst sind wir auf dem Harald ein paar Runden um den Teich geschippert, dann haben wir auf der Wiese ein Picknick gemacht und dabei auf dem Tablet "Sex in the city" geguckt. Den Max hatten wir zu Hause gelassen. Er hatte sich geweigert, uns Kuchen und Eiscafé zu bringen. Am Abend ist die Cora wieder mit dem Onkel Giesbert zurück nach Duisburg gefahren. Ich habe von ihr eine neue Hülle für mein Smartphone bekommen. Sie ist regenbogenfarben mit Glitzer und einem Einhorn auf der unteren linken Ecke. Echt super. Danke noch mal, Cora, Schatz.

    AntwortenLöschen