Freitag, 28. Juni 2019

Bier trinken, Mopedführerschein, eigenes Konto


Ich.
16.

Mehr muss ein Mann nicht sagen.

© Max: Papageiengeschichten

Kommentare :

  1. Lieber Max,
    leider konnte ich nicht früher an den PC. Ich wünsche dir alles Gute zu deinem Geburtstag. Ich.16. erinnert mich an das Buch: Dierig.Weber. Das habe ich mal mit dem Coco zusammen gekauft.
    Hast du eine schöne Feier gehabt? Die Matchboxgarage wirst du leider nicht erhalten. Auf das Paket hatte ich versehentlich Hanover geschrieben. Gestern bekam ich ein Dankschreiben von einem Max aus Pennsylvania. Aber eigentlich bin ich ja recht froh, dass du das Paket nicht bekommen hast, denn ein `Mann` (hahahaha) spielt natürlich nicht mit einem Kinderspielzeug.
    Ich und der Paule wünschen dir noch einen schönen Abend. Du darfst doch heute länger aufbleiben?

    AntwortenLöschen
  2. Cora, sag mir sofort die Adresse von diesem Kerl aus Pencilvenia. Der hat meine Matchboxgarage. Das geht nicht. Boah, deswegen bin ich schon seit drei Tagen total schlecht gelaunt. Im Übrigen wäre das nicht passiert, wenn der Paule den Aufkleber beschriftet hätte. Nur Frauen verwechseln Adressen.

    Aber sonst: herzlichen Dank für eure Glückwünsche. Sehr nett, dass ihr an mich gedacht habt.

    Meine Feier war familiär. Nur der Harald hat hier noch herumgesessen. Es gab Pfirsichtorte (natürlich ohne Rotobst). Ich darf jetzt mein Smartphone nachts in der Voliere aufhängen und noch Film gucken bis zum Schlafengehen - so wie die Mia. Aber wir haben ja Kopffhörer, da kommen wir uns nicht in die Quere. Sonst habe ich noch einen Schlafanzug gekriegt (mit Minions drauf), ein gelbes Postauto, einen Gutschein über vier Mal Kino, einen Handyständer mit Ladestation und von der Mia Stoffaufkleber mit Totenköpfen drauf. Die lasse ich mir von der Putze auf meine Jeansweste nähen. Das unterstreicht meine Persönlichkeit.

    AntwortenLöschen
  3. Du glaubst, du wärest ein toller Typ, nur weil du Geburtstag hast? Quatsch, du bist immer ein toller Typ - und Chronist. Ein 16-fach Hoch vom Karlsson. Und beste Grüße von Polly, sie zählt noch ihre Krallen ab, könnte aber reichen bis 16...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, jaaaa … danke schön, ihr Lieben. Sechzehn sind ganz schön viele Kerzen auf der Torte. Das ist schon richtig hell. Ich brauch nur zweimal die Zehen an meinem linken Fuß zu zählen und zweimal die an meinem rechten Fuß, dann kommt das hin. Aber wenn die Polly bei sich vorne je fünf Zehen zählt und hinten je vier, dann sind das … äh … nee, irgendwas stimmt da nicht. Ist ja auch egal, ich habe mich jedenfalls sehr über euer Hoch gefreut. Und das mit dem tollen Typ, das habe ich mir ausgedruckt und vergrößern lassen. Morgen ist das Schild fertig. Das kommt in die Voliere. In roten Buchstaben. Auf schwarzem Grund. Noch 'ne Leuchte dran und jeder weiß, was Sache ist.

      Löschen
  4. Von mir auch die herzlichsten Glückwünsche nachträglich mein gefiederter Freund. Hoffe Du hast es richtig Krachen lassen..ist die Mettwurst angekommen? Luke hat extra ne grosse für Dich ausgesucht.
    Mach es gut Kumpel,

    PIT und Co

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mein Freund. Sehr nett von dir.

      Die Mettwurst habe ich in dünne Scheiben geschnitten. Ich dachte, irgendwo wäre 'n Vertrag versteckt, der mich verpflichtet, monatlich so und so viel Kilo Backpflaumen abzunehmen oder so 'n Mist. Dem Luke traue ich mittlerweile alles zu. Trau keinem unseriösen Geldverleiher.

      Jetzt habe ich eine Tupperdose voll Mettwurstscheiben. Die Mia hat gesagt, ich soll sie mit Goldlack einsprühen und einen Faden durchziehen, dann könnte ich sie der Putze als Christbaumschmuck unterjubeln. Weihnachten ist ja schon in einem halben Jahr. Manchmal hat die Tussi richtig gute Ideen. Also danke nochmals.

      Löschen
  5. Wo ist eine Wurst übrig? Ich eile...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Burj Kalifa, oberste Etage. Ich würd nicht runtergucken, Karlsson. Hihihi.

      Löschen
  6. Schurkenschnabel - grüner - frecher...

    AntwortenLöschen
  7. Lebensmittelverschwendung

    AntwortenLöschen