Montag, 18. März 2013

Es hat jemand Geburtstag

Jawohl. Und wir gratulieren.


Herzlichen Glückwunsch. Alles Gute, Gesundheit und brave Haustiere

wünschen (von links nach rechts) die Mia, die Putze und ich.

Wem gratulieren wir?

Tante Uschi natürlich.

Hältst du noch ein weiteres Lebensjahr durch als geduldige, freigiebige, tolerante Mama vom Grunzer-Clan?
Na, dann sind wir ja beruhigt.

Schöne Grüße auch an Onkel Klaus, den Befellten, den Grunzer, den Urmel, die Bubi, den Sir und an Domino. An den Stiesela, die blöde Schmachtstange, nicht. Lass dich reich beschenken und verwöhnen. 

Originalfoto Blumenstrauß: © Morguefile 

Kommentare :

  1. Wir, der Paul, die Mama und ich, gratulieren natürlich auch und hoffen, dass Tante Uschi einen wunderschönen Tag hatte. Der Grunzi hat bestimmt mit seiner Mannschaft ein tolles Fest organisiert und Tante Uschi hat sich gefreut wie Bolle.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Max, liebe Cora,

    ach wie schön ist es, wenn auch die Freunde von Grunzer an mich denken. Ja Max, ich halte locker noch eine Jahr als tolerante Mama vom Grunzer-Clan durch. Das "freigiebige" lass ich mal offen.;)
    Deine schönen Grüße habe ich natürlich an alle, außer Stiesela ausgerichtet, was wohlwollend angekommen ist. Von Stiesela soll ich dir aber sagen, dass er sich sowieso nichts aus dem dicken Angeber macht. Bitte nicht mir böse sein, ich bin nur die Überbringerin der Nachricht. :)

    Ja Cora, der Grunzi hat sich heute ganz besondere Mühe gegeben. Welch lieblicher Geburtstagsgesang, schon am Morgen. Na gut, die Töne waren etwas schief, aber schon die Mühe und der Wille muss belohnt werden. :)

    Vielen Dank nochmal, eure Tante Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Warum hacken eigentlich alle immer auf dem armen Stiesela rum? Das ist doch unfair.

    AntwortenLöschen
  4. Klar ist das unfair, aber wen interessiert das?

    AntwortenLöschen
  5. Du, Grunzer, deine Cora flirtet mit dem Stiesela. Habt ihr schon Beziehungskrach?

    AntwortenLöschen

  6. Hi Max,

    Cora hat eben ein weiches Herz und mag Ungerechtigkeit nicht leiden. Deswegen tut sie noch lange nicht mit dem Stiesela flirten.

    Du Cora, der Stiesela besitzt einen roten Matchbox Ferrari. Diesen will Max schon lange haben. Der rückt den aber nicht raus. Bei Max ist es also die pure Eifersucht, dass er auf Stiesela herum hackt.

    AntwortenLöschen
  7. Ach was roter Matchbox-Ferrari. Ich hab einen lilametalic Lamborghini, der ist viel mehr wert.

    AntwortenLöschen
  8. Hat ein lila Lamborghini auch schon ein Formel 1 Rennen gewonnen?

    AntwortenLöschen
  9. War die Nofretete schon mal bei Günther Jauch?

    AntwortenLöschen