Sonntag, 1. April 2012

Rätsel 67

Liebe Leute, hier kommt leichte Beute.


Der Tipp lautet: Es ist schwarz und hat Metall.

Kommentare :

  1. Hallo, hier bin ich wieder. Der Peh Zeh war dahin, jetzt ist wieder alles gut.
    Es hat mich ja anscheinend keiner vermisst (heul). Grunzer, ich bin seeeeehr enttäuscht von dir! Jawoll!
    So, jetzt zum Rätsel. Ist es ein Werkzeug, so wie z.B. ein Kabelschneider oder eine Abisolierzange?

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich haben wir dich vermisst, Cora. Was denkst du denn! Du hast letzte Woche nicht mitgeraten und es war ganz furchtbar öde ohne dich. Du bringst ein unvergleichlich mütterliches Flair in jede Konversation; darauf ist schwer zu verzichten.

    Dass eure PC wieder geht, freut mich, haben wir doch neulich erst ähnliche Erfahrungen machen müssen.

    Apropos, Cora. Wärst du bitte so lieb und schicktest uns noch mal die neueren Fotos vom Paule? Von dir haben wir die alten noch, aber die neueren vom Duschheini sind uns neulich beim PC-Crash leider mit verloren gegangen.

    Nun zum Rätsel. Kabelschneider ist es nicht, Isolierzange auch nicht. So was kennen wir gar nicht. Wir sind schlichter ausgestattet.

    AntwortenLöschen
  3. Meinst du die Duschbilder oder auch andere?

    Hat der Gegenstand etwas mit Elektrizität zu tun?

    AntwortenLöschen
  4. Die Duschbilder sind ja hier auf dem Blog und damit erreichbar. Ich meine vor allem die "Porträts".

    Nein, das hat nichts mit Elektrizität zu tun. Deine ursprüngliche Denkrichtung war schon ganz gut.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebste Cora,
    natürlich habe ich dich vermisst. Nur bin ich leider eher der stille Typ, der wortlos vor sich hinleidet. Ich versichere dir, es gab keinen Tag, wo ich mich nicht nach dir verzehrt habe.

    Kuckuck Max, ist das was, wo meine eine Flasche öffnen kann?

    AntwortenLöschen
  6. Ha! Du und still vor sich hinleiden, Grunzer. Dass ich nicht lache. Ein Vögelchen, das Stiesela heißt, hat mir gezwitschert, dass du eine Woche lang beim Schlafen so was wie "Ooooh" gejammert hast. Es könnte aber auch sein, meint der Stiesela, dass du nur Bauchschmerzen hattest von der neuen Müslimischung. Das waren nämlich keine fettarmen Puffreisbällchen, sondern Styrophorkügelchen. Gniiieee ...

    Ob man eine Flasche damit öffnen kann, weiß ich nicht. Kann aber gut sein. Ich will wissen, wie das Ganze heißt.

    AntwortenLöschen
  7. Seit wann vertraust du dem Rotbalkenheini, Max? Wenn einer zu dir schlecht über den Anderen spricht, verschont auch dich beim Nächsten nicht. Willst du wissen, was Stiesela von dir sagt?

    Wie das Ding heißt, weiß ich jetzt nicht. Irgendso eine Art Allzwecköffner oder Zange.

    AntwortenLöschen
  8. Nein, ich will nicht wissen, was der Stiesela von mir sagt. Der Stiesela ist nicht vertrauenswürdig!

    Zange ist falsch, aber Allzwecköffner lasse ich gelten. Es ist eine Schere mit Zusatzfunktionen.

    Siehste, war doch wieder ganz leicht. Allmählich finde ich nichts mehr, was ich euch noch verätseln könnte. Wir besitzen so wenig.

    AntwortenLöschen
  9. Och Mäxchen, dann schicke ich dir ein paar Teile zum verätseln. :D Dann bräuchte ich mich auch nicht so anstrengen.
    Danke Max, dass du das Rätsel heute so Grunzer-leicht gemacht hast. Allerdings, ohne Cora's Tipp wäre ich nicht so leicht darauf gekommen. Also gehört ihr auch ein Punkt.

    So so, Stiesela ist nicht vertrauenswürdig. Es reicht aber soviel, dass du dich über mich lustig machen kannst, du Bazi.

    AntwortenLöschen
  10. Nix gibt's. Keinen zweiten Punkt für irgendwen und keine Erklärung zu Stieselas Integrität. Geh deine Gurken hobeln, Laberheini.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bestehe auf einem Punkt für Cora.
    Dass Stiesela nicht integer ist, da bin ich mit dir einer Meinung.
    Heute sind es keine Gurken, sondern Fenchel. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Fenchel? Ist das nicht dieses billige Öko-Parfum aus der Natur? Dazu sag ich nichts weiter.

    Die Cora kriegt keinen Punkt. Werkzeug ist nur ein Überbegriff. Und ich hatte ihr gesagt, dass sie auf dem richtigen Weg sei. Wenn sie aber unbedingt stillhalten muss, nur damit du bequem zum Zuge kommen kannst (und sie dich bewundern darf), dann ist sie selbst schuld. So!

    AntwortenLöschen
  13. Ich möchte auch gar keinen Punkt! So eine ähnliche Schere haben wir auch. Da ist aber unten nix dran.
    Hör auf zu schleimen, Grunzer! Ich muss erst mal unsere Fernbeziehung überdenken!

    AntwortenLöschen
  14. Muaaah ... jetzt hat er sich den Schmadder selbst ins Gesicht geklatscht.

    AntwortenLöschen
  15. Fenchel ist ein leckeres Gemüse, das besonders auch grüne Papageien lieben.

    Na gut, dann bedanke ich mich halt so bei Cora, dass sie mich auf den richtigen Weg geführt hat.

    Cora, ich schleime nicht. Du spielst mit dem Gedanken unsere platonische Beziehung zu beenden? Das überlebe ich nicht.

    AntwortenLöschen
  16. Platonische Beziehung? Du wolltest ihr nie an die Wäsche? Lieber Grunzer, vielleicht ist das der Grund, warum der Cora jetzt das Schlüppergummi reißt.

    AntwortenLöschen
  17. Nein, mein Grunzi. Ich habe jetzt etwa 10 Minuten nachgedacht. Natürlich will ich nichts beenden, mein kleiner grüner Osterhase!! Ich hatte nur gedacht, du würdest mich kein Stück vermissen. Ich glaube dir doch!

    AntwortenLöschen
  18. Nein Max, die Cora ist mehr wert, als nur an ihren sexy Schlüpper und wie man den am besten über ihre zarten Knöchelchen auszieht, zu denken.

    Liebe Cora, ich danke dir, du machst mich zum glücklichsten grünen Osterhasen auf diesem Planeten. Ich vermisse dich jede Minute, an der ich dich nicht wenigstens lesen kann.
    Niemals gebe ich die Hoffnung auf, dass du vielleicht mal neben meiner Seite sitzt.

    AntwortenLöschen
  19. Äh... unsere Küchenschere hat keinen Mörderhaken. Sieht ja voll gefährlich aus!

    Liebe Grüße ihr Turteltäubchen,
    Klarissa und die Beagles

    AntwortenLöschen
  20. Ehrlich gesagt ... ich weiß gar nicht, wozu diese Haken gut sein sollen. Rammt man die in Dosendeckel? Und dann? Holt man den Dosenöffner und arbeitet sich weiter voran? Das wäre ja eine enorme Erleichterung. *Augen roll*

    AntwortenLöschen
  21. Die Teile unten an der Schere sind Schraubendreher!

    AntwortenLöschen
  22. Ah, echt? An einer Schere? Wäre ich nie draufgekommen.

    AntwortenLöschen
  23. Hmm...wenn (WENN) man gaaaanz genau guckt, sieht man sogar dass die beiden Schrauber 2 verschiedene Größen haben. Hihi, habt ihr in Deutschland auch geschraubte Verpackungen bei den Lebensmitteln???
    Uuuuund schnell weg -

    AntwortenLöschen
  24. Ja natürlich! Bei uns sind alle Lebensmittelverpackungen verschraubt. Damit sie nicht von den lieben Vierbeinern aufgemacht werden können. Hihihihi....und noch schneller weg!

    AntwortenLöschen
  25. hallo max!

    leider sind wir gestern in unserem urlaub nicht zum mitraten gekommen. seeeeehr schade! :( aber wir hoffen, dass wir diesen sonntag wieder dabei sind. das wird sich doch irgendwie in der osterjause einschieben lassen. hoffen wir ganz fest!

    aber wir hätten das rätsel 67 niiiiiiiie erraten! du hast aber auch immer merkwürdige sachen daheim.

    dackelbussi

    AntwortenLöschen