Dienstag, 9. Februar 2016

Der Spruch des Tages (65)


© Max: Papageiengeschichten (Bild)

Kommentare :

  1. Ja wirklich, ein Idiot! Also der Paule und ich singen nur allerliebste Melodien. Ich bin zwar oft ein wenig laut, aber mein Gesang kommt von Herzen und soll alle Menschen in einem Umkreis von 200 Metern begeistern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings! Du hast ja so Recht, Cora. Wie kann man nur unser liebliches Gezwitscher als Gebrüll bezeichnen? Lautstärke hin, Lautstärke her. Wir sind nun mal groß, bunt und auffällig. Da können wir doch nicht piepsen wie 'n erkältetes Rotkehlchen.

      Löschen
  2. Programmierer sind uns unheimlich...
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja? Also, für mich waren die bisher immer neutral - man bekommt sie ja selten zu Gesicht. ;-)

      Löschen
  3. hahaha, du bist ja süß mein lieber freund :*

    ich folge dir nun, vielleicht möchtest du ja auch mal bei mir vorbei kommen? ich bin auch wirklich ganz nett und mag vögel ;)

    herzliche grüße, luana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luana,

      schön, dass du hierher gefunden hast.

      Ich kenne dich schon, ich weiß, wer du bist (ich guck nämlich auch bei andern). Du bist echt niedlich, und ich bin ein Mann, ich bin nicht süß, ich bin ... äh ... männlich.

      Löschen
  4. ...da könnte man mal ein Kabel durchbeißen - STROMAUSFALL - das ist bestimmt das Inferno für diese Blassnasen ...

    Die Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja. Simon's cat macht das mit seinem Herrchen, obwohl der gar kein Nerd ist. Einfach das Kabel gezogen, als er fertig war mit tippen und ... päng!
      Ha ha ha.

      Na ja, Katzen eben, nicht? Ich habe früher immer das Mauskabel durchgebissen. Ein Haps und weg. Fand die Putze nicht lustig. Ist mit der Zeit auch langweilig geworden. Mache ich schon lange nicht mehr.

      Löschen
  5. Lach ... Die Strippe kann ich ruhig ziehen...die Akkus vom lapi halten ne weile und jetzt hat Frauchen ein notakku für Handy und lapi .

    Aber Programmierer sollen echt schwache Nerven haben... sonst könnte die sogar Mias Geschnatter nicht aus die Ruhe bringen...
    Wuff Tibi
    Die jetzt lieber die Schnute hält, sonst wird Frauchen wach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Tibi, heutzutage mit dem WLAN und dem ganzen drahtlosen Geklimper macht das alles nur noch halb so viel Spaß. Aber gegen das Geschnatter von der Mia ist JEDER machtlos. Was meinst du wohl? Handtaschen, Nagellack, Büstenhalten, Bikinis, Parfüm, Wimperntusche ... da muss man doch bekloppt werden.

      Löschen