Freitag, 29. Januar 2016

Der Spruch des Tages (57)


© Max: Papageiengeschichten (Bild)

Kommentare :

  1. ... also da muss ich korrigieren, es ist wirklich so:
    die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln!

    Ich - als Landei - muss das wissen - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja? Ist das so? Ich bin ja 'n Stadtvogel. Wir haben immer die Netzkartoffeln. Da steht hinten nicht drauf, wie dick die Bauern sind auf dem Hof, woher die kommen. Andererseits hat noch keine Kartoffel ein Gedicht aufgesagt, beim Baden im Kochtopf. Ich mach mir da so meine Gedanken.

      Löschen
  2. Keine Ahnung. Wir wohnen ja auch auf dem Land, aber um uns herum wird nur noch Mais angebaut. Nix Kartoffeln. Und das finden wir so richtig dumm.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mais ist immer so hart zu knacken und wenig drin für all den Aufwand, nicht wahr? Gekocht ist er uns erst recht egal. Wir sind auch für Kartoffeln. Oder für Nudeln. Aber die wachsen hier nicht.

      Löschen
  3. Aha....wie meinst Du das denn jetzt...wir haben keine Kartoffeln und unsere Nachbarn auch nicht.
    Pit

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde sagen: Glückwunsch. Die Abwesenheit von dummen Kartoffel ist ... Schlauheit.

    AntwortenLöschen