Sonntag, 26. Januar 2014

Rätsel 154

Ich bin wieder da-aaa!

Was hab ich euch vermisst! Immer diese blöden Kopfwickel. Ich hab der Mia gleich gesagt, dass Franzbranntwein um den Schädel nichts nutzt, wenn einem der Freund ... ach, lassen wir das. Ich spiel nun regelmäßig Trecker-Quartett mit dem Ringelplüsch, per Webcam. Das ist toll, besonders weil man durch diese fitzeligen Kameras nicht alles sieht. Hö hö hö.

Seid ihr bereit für das neue Rätsel?

 
Ich habe gehört, die Mia hätte letzte Woche keine guten Tipps gegeben. Das muss sofort geändert werden. Bitte schön: Es ist länglich, es ist farblich nicht festgelegt, sofern man ein anderes Design kauft, und Regenwürmer interessieren sich nicht die Bohne dafür.

Kommentare :

  1. Wuff ihr lieben,
    Endlich hab ich jetzt auf dem Handy genügend schnelles Internet um nicht beim Laden einzuschlafen...( nach den 16. des Monats...)
    Da macht das bloggen wieder Spass .
    Pfötchen vom Frauchen ist auch ganz langsam auf dem Wege der Besserung .
    Also es kann nur besser werden.

    Nun aber endlich zu deinem Rätzel...
    Ist es eine Spange?
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tibi,

      dein Frauchen soll sich schonen, schließlich ist sie es, die den Kühlschrank aufmacht. Okay, okay, ich nehm das zurück. Auch sonst sind gute, schmerzfreie Extremitäten natürlich wünschenswert. Gute Besserung

      Nein, das ist keine Spange. Sieht aber so aus, gell?

      Löschen
  2. Du Max den Kühlschrank kann Frauchen auch mit links öffnen, oder ich bezirze den Chef ( erfolgversprechender!!!)
    Es sieht echt aus wie eine Spange ... Grübel...
    Vielleicht ein Schutz für eine Kante?
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, natürlich können Menschenfrauen den Kühlschrank auch mit der andern Hand aufmachen, aber eh sie das tun, muss man sich ja immer Gestöhne und Gejammer und Vorträge über ungesundes Essen und gütige Nachsicht anhören. Jedenfalls ist das bei uns so. Da ist es angenehmer, der Krankheitsfaktor fiele weg.

      Ein Schutz ist es auch nicht. Es ist nichts fest Angebrachtes. Man kann es in die Hand nehmen. Es ist praktisch (nur eben keine Spange).

      Löschen
  3. Hallo Max, schön dass du wieder da bist - ich hoffe sie haben dir die Flausen, die du natürlich gar nicht hast, nicht alle ausgetrieben.

    Also, nach deiner tollen Beschreibung weiß ich gleich auf Anhieb, dass das die Plasikschlangen zum Einbinden von Papier ist - das war ja mal einfach - hast du nun noch ein Ersatzrätsel für die Leute, die für heute noch was erwarten?

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente!

      Uff, mach doch erst mal dies Rätsel fertig, dann können wir zum nächsten gehn.

      Löschen
    2. ... du meinst, ich lag falsch - nun - das hätte ich jetzt nicht gedacht.

      Braucht man das Dingens im Haushalt?

      Löschen
    3. Nun ja, Haushalt ist wohl nicht das richtige Wort, wenn man damit ein Werkzeug oder ein Utensil meint. Aber sonst kennt das jeder und hat auch jeder - außer Regenwürmern eben (und Vögeln). Nur heute in der modernen Zeit sieht das etwas anders aus. Für Hunde gibt's so was für diese Funktion übrigens auch, aber da sieht es wiederum gaaaaanz anders aus und ihr findet es, so viel ich weiß, auch ziemlich gut.

      Kryptisch genug?

      Löschen
    4. ...boh, mit diesen vielen Worten muss ich erst mal zurück auf meine Matte und tüchtig nachdenken ...

      Löschen
    5. Tu das. Vielleicht gibbet ja noch einen Kauknochen?

      Löschen
  4. Wie schön, Max die beleidigte Leberwurst ist wieder da. :)
    Erst mal wünsche ich allen einen schönen Sonntag. Zum zweiten, ich habe null Ahnung. Irgendwie kommt mir das Ding bekannt vor, aber irgendwie auch wieder nicht. Sonst würde es schließlich klick bei mir machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin keine Leberwurst. Gurkenotto.

      Löschen
  5. Ein Messerschärfer vielleicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tach, Grunzer.

      Du und Messer - ha!

      Das ist Bad.

      Löschen
  6. Jetzt hab ich mir den Bauch vollgeschlagen... Gulasch...Kartoffeln ... Den Spinat konnte der Chef behalten..
    Nur bitte nich dem Frauchen petzen.
    Ist es vielleicht ein Lockenstab?
    Oder ein Kamm?
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spinat am Sonntag, das ist aber auch hart.

      Nein, nichts von allem.

      Löschen
  7. Doch Max, man nennt mich auch Mecki Messer. ;)
    Handtuchhalter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich hör immer nur Quasimodo, wenn man hinter deinem Rücken über dich redet.

      Kein Handtuchhalter.

      Löschen
  8. Ich kann mich auf meiner Matte gar nicht richtig entspannen ...

    Du nanntest die Kaustange - ich habe keine bekommen, nur Gemüsepampe - hat DAS vielleicht etwas mit einer Kaustange zu tun ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du scharf nachdenkst, könntest du über die Kaustange für Hundis auf die Lösung kommen, ja.

      Löschen
  9. Ich pfeife auf solche, die hinter meinem Rücken reden.
    Tütenhalter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit kennen sich Knalltüten aus, gell? Isses aber nicht.

      Löschen
  10. Fiesling, kannst dich gleich wieder in deine Leberwurstecke zurückziehen.
    Machst du damit deine Hornhaut weg?

    AntwortenLöschen
  11. ... ich hatte befürchtet, dass das so ein fidelinscher Hinweis sein soll.

    Hat es Spiralen oder ist gedreht?

    AntwortenLöschen
  12. Vielleicht ein Lockenwickler?
    Da könnte Hund bestimmt gut drauf rum kauen.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  13. Was für die Zähne?

    AntwortenLöschen
  14. Samthaxen, pah. Wenn man so wie du, den ganzen Tag mit dem Hintern (ich sag nicht fett) auf der Stange sitzt, bekommt man Hornhaut.

    AntwortenLöschen
  15. Nachdem du heute wieder sehr frech zu mir bist und redest wie dir dein Schnabel gewachsen ist, nehme ich an, dein Garagenwunsch hat sich erledigt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mitnichten. Ich freu mich schon auf meinen Geburtstag.

      Löschen
    2. Ich sehe es jetzt schon, das gibt wieder den Tag der langen Schnabel. ;)

      Löschen
  16. Zahnbürstenhalter könnte auch sein.

    AntwortenLöschen
  17. Vielleicht etwas, wo man die Zahnpasta leichter aus der Tube bekommt?
    Sonst weiß ich im Moment auch nicht weiter. Ich gehe mal eine Runde schmollen.

    AntwortenLöschen
  18. Nö.

    Danach hat man total weiße Beißerchen.

    AntwortenLöschen
  19. Eine Schiene wo man Paste draufschmiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du denkst immer drum herum. Kauknochen mit Funktion für Hundis und "Gerät" für Menschen. Gibt weiße Zähne.

      Löschen
  20. Seufz, ich weiß es nicht.

    AntwortenLöschen
  21. Zahnbürste hatten wir schon?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, wir hatten noch nicht Zahnbürste.

      Glückwunsch! Richtige Antwort.

      Löschen
  22. Wie heißt das Ding, wo man in die Hand nimmt?

    AntwortenLöschen
  23. Huch, das sieht aber gar nicht aus wie eine Zahnbürste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du siehst ja auch nicht aus wie ein fränkischer Schwarmchef.

      Löschen
  24. Haha, witzig.

    Raffiniert fotografiert! Das was so hohl ausschaut (der Inhalt deines Kopfes) ist schwarz.

    AntwortenLöschen
  25. Oh, Grunzi, mein kluger Held. Bin mal wieder zu spät.
    Mir geht´s grade nicht so besonders. Ich muss wieder Medikamente nehmen, gegen Aspergillose, Durchblutungsstörungen und zur Unterstützung der Nieren auch noch was. Das ist alles Bääääh und macht keinen Spaß!

    AntwortenLöschen
  26. Cora, was machst du denn für Sachen? Aspergillose ist wirklich bäh. Aber Nieren? Hast du wieder heimlich Likör gesüffelt und Salzstangen gefuttert? Werd nicht noch unvernünftig auf deine alten Tage, Grunzi-Schatz hin oder her.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Leute ! Bin ich froh, dass dieses Rätsel gelöst ist. Hätte ich doch mal wieder NULL Ahnung gehabt. Und wäre auch nieundnimmer darauf gekommen.

    Max, ich freu mich riesig, dass du wieder da bist !!!!!!!! Die Mia ist so lieb und süß, kann aber leider keine Männerfreundschaft ersetzen.
    Aber sie hat dich super-toll vertreten, da kannst du ihr gerne einen Blumenstrauß schenken.

    Wünsche noch einen tollen Sonntagabend, alter Knabe.
    Dein Angus

    AntwortenLöschen
  28. Du hast ja soooo Recht, Freund Angus. Der intellektuellen Kitt, der wahre Männergemeinschaften zusammenhält, ist von diesen Östrogenschleudern einfach nicht zu leisten. Ich werde der Mia einen herzlichen Dank ausrichten. Blumenstrauß ist mir zu teuer. Das musst du verstehen; ich hab noch Verpflichtungen. Bedürftige Sportwagen brauchen meine finanzielle Unterstützung.

    Dir auch einen tollen Sonntag Abend. Guckst du wieder Lassie?

    AntwortenLöschen