Sonntag, 25. August 2013

Rätsel 137

Guten Tag, allerseits. Heute ist wieder schwarz angesagt (wir haben viel Schwarzes). Ich möchte von euch wissen, was das ist, was ich euch zeige.


Na, schon eine Idee?

Soll ich trotzdem mit einem Tipp behilflich sein? Okay. Es ist etwas, das man als Karawanenführer nach Timbuktu wahrscheinlich nicht mit ins Reisegepäck tut. Bei Modellbauern und Briefmarkensammlern steht es ebenfalls eher nicht auf der Wunschliste.

Kommentare :

  1. Hallo, Max!

    Das sieht irgendwie wärmend aus. Wie Handschuh, Schal oder Mantel.

    Geht's euch gut im Urlaub?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tante Nel!

    Ja, uns geht es gut im Urlaub. Wir dürfen jetzt jeden Tag Remmidemmi machen und kriegen auch mal ein paar Kekse extra. Die Putze allerdindings ist kaputt. Matschig trifft es wohl eher. Sie schafft wieder nicht, was sie sich vornimmt. Ich sollte doch eine neue Sonnenbrille kriegen und die Mia zum Ohrenarzt. Und die Wohnung sieht aus! Muss ich noch mehr sagen?

    Geht es dir auch gut?

    Heute habe ich wieder Gurkenhobel-Dienst. Danke, dass du daran denkst, mir eine frühzeitige Teilnahme zu ermöglichen. So macht man das mit dem Lösen von Bilderrätseln - mag sagt einfach die Lösung und gut ist.

    Ja, es sind Handschuhe. Aus Wildleder. Absolut schick. Ein Geschenk übrigens von Grunzers Tante Uschi.

    Das hast du echt toll gewusst. Herzlichen Glückwunsch. Die andern können getrost weiter dösen.

    AntwortenLöschen
  3. Hui, mal ein Punkt, den ich nicht von jemand anderm abgestaubt habe! *freu*

    Das "matschig" sein kenne ich. Ich hatte Anfang des Monats auch eine Phase, da hab ich jeden Morgen mein Hirn gefragt: "Kannste auf sein?" Da sagte es: "Nö, frag morgen noch mal."

    Ich tobe mich derzeit auf der Hazienda aus, bin froh, wenn der Wettergott mal für mich das Gießen übernimmt und verarbeite jeden Tag ein paar Brombeeren und ein paar Tomaten. Vor dem großen Erntechaos (Pfirsiche, Mirabellen, Zwetschgen und Äpfel) sollte der Rest der Mannschaft wohl wieder da sein.

    Kreativ bin ich im Moment also eher in der Küche als am Rechner. Ist auch lustig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man sollte seinem Hirn Verschiedenes anbieten, aus unterschiedlichen Sparten, sonst wird man zum ... wie heißt das Wort noch mal? Ich komm jetzt nicht drauf.

      Ich gucke denmächst mal wieder bei uns vorbei. Die erste Woche Urlaub ist um, ich merke, dass so langsam die Energie wieder zurückkehrt. Da werde ich sicher ein paar Zeilen schreiben können.

      Löschen
    2. Fein. Dann fege ich mal die Schokolinsen noch nicht weg, die *Jemand* ausgestreut hat, um dich anzulocken.

      Löschen
    3. Echt? Dann hab ich wieder keine Benachrichtigung gekriegt. *Wutanfall*

      Löschen
  4. Ich bin ja inzwischen so weit, dass ich immer "von Hand" nachschaue. Das mit den Abos ist ein bisschen unzuverlässig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich früher auch immer gemacht, aber jetzt im Urlaub, wo ohnehin zeitweise alles stillstand, ist so was ganz simpel im Filter hängen geblieben, bevor es ans Bewusstsein drängen konnte. Es war einfach "nicht da".

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch Nel.
    Das ging ja Ratz Fatz .
    Und euch allen...
    habt einen schönen Restsonntag
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ging ratzfatz. Hast du auch schon mal hingekriegt, Tibi. Du weißt, wie das geht. ;-)

      Euch auch einen schönen Sonntag. Wir gehen jetzt erst mal mittagessen.

      Löschen
  6. Ich wollte nur mitteilen, dass ich wieder mal zu spät war. (heul), aber das ist euch ja bestimmt aufgefallen.
    Wohnt Nel am Nordpol, ich meine, weil sie das so schnell geraten hat?
    Wo ist mein Grunzi??

    AntwortenLöschen
  7. Meinen Glückwunsch Nel Blu, das war ein Blitzrätsel. :)
    Ich wäre garantiert nicht so schnell auf Handschuhe gekommen.


    Huhu Cora, du rufst, da bin ich. :) Heute hat es leider nicht geklappt, aber ich hätte es sowieso nicht gewußt. Zumal du, meine Inspiration, auch nicht da warst.

    AntwortenLöschen