Sonntag, 24. Juni 2012

Rätsel 79

Das ist die Mia. So hat sie gestern auf mich runtergeguckt, als ich das Foto gemacht habe.


Als ob man mich dabei beaufsichtigen müsste. 
"Nimm deine Wurstkralle von der Linse", hat sie gemeckert. 
So? Na warte. Dann werde ich mal eben das heutige Rätsel umwandeln. Was ist klein, giftgrün, hat einen ballonartigen Körper und labert nur blödes Zeug? Lösungsvorschläge bitte per Brief an Harald Frischkäse, c/o Ententeich, 30163 Hannover. Der wird sich freuen, wenn er hört, was andere von seiner Schnalle denken. Aber nicht "Ein dicker Laubfrosch" schreiben, sonst heult die Mia. Weiber sind immer so empfindlich.

Kommen wir jetzt zu dem eigentlichen Rätsel. Was ist das?


Ich geb ja zu, es ist vielleicht ein wenig schwer, so auf Anhieb. Aber nicht verzagen, ich eile zur Hilfe mit zwei wertvollen Hinweisen: Man sieht es in Weiß, und es ist aus Plastik. 

Kommentare :

  1. Ohh Mia, was muss ich da lesen???
    Sei mal schön lieb zum Frauchen...

    so und nun denke ich, da Sonntag ist und es immer Sonntags ein Frühstücksei gibt...
    Ist es ein Eierbecher?

    Habt alle einen schönen Sonntag ( hier regnet es...und regnet...und wird wohl den ganzen Tag regnen, wie der Himmel so aussieht...
    trotzdem und gerade deshalb, liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tibi, hier regenet's auch. Zwischendurch scheint die Sonne. Macht aber nichts, weil ich ja am PC sitze und die Antworten begutachte. Da kann es meinetwegen hageln draußen.

    Eierbecher? Nein, isses leider nicht. Dein nächster Vorschlag wird bestimmt näher dran sein, wetten?

    AntwortenLöschen
  3. ich will auch regen! gebt ihr mir einen ab? hier strahlt schon wieder die sonne vom himmel. echt öde! 29 grad. pfuuuuh, ich will endlich kälte! ächtz, uffff!

    ich finde das weiße ding aus plastik hat irgendwie was von einer wc-brille oder einer dose, wo man seine plastikzähne einlegt. bin ich heute wohl nicht sehr schmeichelhaft, oder?

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, Pialein, man muss die Dinge beim Namen nennen. Wenn's so was wäre, dann lägst du total richtig. Nur: So hat die Mia tatsächlich auf mich runtergeguckt beim Fotografieren. Das ist aber nicht unser Bad, sondern die Küche (zu sehen am angenagten Tapetenrand unten links). Also isses was anderes.

      Habt ihr denn keinen Ventilator? Oder kriegst du davon Schnupfen?

      Löschen
  4. Morgen Zusammen,
    mein erster Gedanke war, dass das die Rückenlehne von einem Kinder-Plastikstuhl ist?
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  5. Hi Max,
    wenn ich nicht sicher wäre, dass dein Hintern viel zu dick ist dafür, würde ich sagen es ist ein Kunststoffsessel. :D
    Bin also noch am Überlegen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast bei Tante Mona abgeguckt. Betrüger. Ich hab keinen dicken Hintern. Geh deine Sellerie hobeln.

      Löschen
  6. GUTEN MOOOORGÄÄÄÄÄÄÄN,

    ist es ein Handysessel vielleicht???

    Gibts das denn überhaupt auch in nicht-weiß???

    AntwortenLöschen
  7. Moin.
    Nein, keine Handyablage.
    Das Gesuchte gibt's auch (vorzugsweise) in Schwarz oder in Silber. Andere Farben wären theoretisch zwar auch möglich, aber unwahrscheinlich.

    AntwortenLöschen
  8. Klar hast du einen dicken Hintern. Übrigens, die Mia sieht wieder fantastisch aus.
    Ist das eine Knirschschutz für die Zähne?

    AntwortenLöschen
  9. Nö. Die sind transparent und nur gaaaaaaanz selten silber oder schwarz.

    AntwortenLöschen
  10. Hier giesst es auch schon wieder (:- aber wenigstens komme ich dann mal dazu meinen Tipp abzugeben.....also ich würd sagen das ist so ein Kochlöffelhalter....und ich finde die Mia allerliebst lieber Max :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich mir ja denken, dass du die Mia süß findest, George. Du alter Charmeur, du. Aber vorsichtig - die ist zickig.

      Ein Kochlöffelhalter ist es nicht. Aber Küche ist richtig.

      Löschen
  11. ist das ne einfach weiße plastikschüssel aus der küche? oder steckt da wieder viel mehr dahinter?

    AntwortenLöschen
  12. Plastischüssel - nein. Küche, wie ich soeben sagte, ist richtig. Es ist etwas, das ihr alle im Haus habt, nur sieht es mal wieder bei jedem anders aus, außerdem hab ich es etwas fies fotografiert. Dafür schäm ich mich aber nicht. Keine Chance, mir ein schlechtes Gewissen zu machen.

    AntwortenLöschen
  13. Könnte aus einer Verpackung stammen.
    So, jetzt geh ich mich sonnen, bei uns regnet es nicht. Derweil überlege ich weiter.

    AntwortenLöschen
  14. Nö, stammt aus keiner Verpackung.
    Sonnen ... ha! Der ist zum Karottenschrappen eingeteilt. Das will er bloß nicht zugeben.

    AntwortenLöschen
  15. Heute habe ich frei. Das Essen serviert die Bubi, spülen tut der Rotbalkenheini.
    Ist das aus dem Kühlschrank?

    AntwortenLöschen
  16. Ach, bei euch wird heute gekocht? So, so ...

    Nein, nicht aus dem Kühlschrank.

    AntwortenLöschen
  17. hm.. ein ulkig aussehender Toaster vielleicht???

    AntwortenLöschen
  18. Nö. Unser ist azurblau und außerdem zu dreckig, um ihn noch einigermaßen gesellschaftsfähig aufs Bild zu kriegen. :D

    AntwortenLöschen
  19. Ist es vielleicht so ein kleiner Zeit-stell-wecker... nach dem Motto:
    so noch 20 Minuten, dann sind die Kartoffeln fertig und das Ding klingelt???
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  20. Auch nicht. Kocht ihr heute selbst, Tibi, oder lasst ihr 'ne Pizza kommen?

    AntwortenLöschen
  21. Huch, die Pia dazwischen.

    Lass mich raten, Pia, bei euch ist es heute einfach zu heiß zum Kochen. Ihr schlabbert bestimmt den ganzenn Tag Eis, stimmt's?

    Nein, keine Spülbürste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die mama wurde gerade auf die idee gebracht mit dem eis. jetzt krieg ich mein tiefkühlfutter mal in natur heute. hihi

      mist, mist, mist! du bist anscheinend ein begnadeterer koch. vielleicht haben wir sowas gar nich?!

      Löschen
    2. Aber natürlich habt ihr so was. Ihr futtert doch eure Bratkartoffeln nicht aus der Mikrowelle, oder?

      Löschen
  22. ui Spülbürste find ich gut, gibts aber auch in anderen Farben oder??

    Vielleicht son Draht-Bürsten-Dingen, wo man schmale, enge Irgendwasse mit innen säbern kann????

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde es total interessant, dass ihr heute alle vorm PC hockt. Muss denn keiner von euch in die Küche beim Kochen helfen? Ist doch Mittagszeit.

    Zum Säubern ist das nichts.

    AntwortenLöschen
  24. Ist das evt. ein Griff von einer Schublade oder von einem Schrank?
    Bei uns regnet es, ich bügel und schaue zwischendurch auf das Rätsel :-)
    LG Tante Mona

    AntwortenLöschen
  25. Oh, jetzt hast du aber einen wertvollen Hinweis gegeben, Tante Mona. Du bist dicht dran.

    AntwortenLöschen
  26. Ein Halter an die Wand für eure Spültücher?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, nichts an der Wand und kein Halter.

      Löschen
  27. oh gott nen wertvoller Hinweis steckt da irgendwo und ich seh nüscht. Hüüüülfe.



    Die Beagletiere haben uns übrigens ne Fastenkur aufgebürgt, da sie meinten, wir wären ihnen peinlich inner Öffentlichkeit mit unseren Weihnachtsmannbäuchen...

    AntwortenLöschen
  28. ooooh der Griff eines Kühschrankes/Gefriertruhe/irgendsowas

    AntwortenLöschen
  29. Backofen is super, Pia! Mikrowelle könnts auch noch sein

    AntwortenLöschen
  30. Ein wertvoller Hinweis, Frau Knochen? Mehrere!

    Aber okay, ihr dürft nicht an die warmen Speisen, und ich seh schon, das hemmt euer Denken.

    Nix mit Kühlschrank. Griff ist richtig.

    AntwortenLöschen
  31. Nein, nicht vom Backofen. Man öffnet nichts damit.

    AntwortenLöschen
  32. Kaffeemaschinenkanne DAS ist es JAAAAAAA

    AntwortenLöschen
  33. Nö. Wieder weit weg, Frau Kochen.

    AntwortenLöschen
  34. Da wickelt man das Kabel rum..

    AntwortenLöschen
  35. Noch mal: nicht Backofen, nicht Mikrowelle, sondern ...?

    AntwortenLöschen
  36. nen Griff der nix öffnet? hm. Also dient er als Stütze.. Frage blos, starre Stütze oder tragende...und dazu der Käse mit den Nicht-Farben... uuuaaaa ich brauch Koffein.


    so´ne Magnetwand-dingenskirchen, wo man Messer dran "pinnen" kann??? aber nen Griff hat sowas auch nicht. och menno :(

    AntwortenLöschen
  37. An einem Griff kann man auch ziehen oder drehen ... Frau KOCHEN.

    AntwortenLöschen
  38. Antworten
    1. Du hast zu lange in der Sonne gelegen, Grunzi.

      Löschen
  39. Gut, Herd ist richtig, und was ist es daran?

    AntwortenLöschen
  40. Eine Zwiebelschneidemaschine? Oder ein Stabmixer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du warst VIEL zu lange in der Sonne, mein Freund.

      Löschen
    2. Ach, du bist ja gar nicht der Grunzer. Sorry, Cora, du klangst heute so ... so ... männlich.

      Löschen
  41. letztes Angebot: KOCHPLATTENSCHALTER

    AntwortenLöschen
  42. Ich glaube Frau Knochen hat recht, das ist ein Schalter für den Backofen.

    AntwortenLöschen
  43. ja aber wenn nen angenagter.. unsere Knöppe sind alle einheitlich rund.. so´ne komische Kerbe hat da keiner :D

    AntwortenLöschen
  44. Jepp. Herdplattenschalter ist korrekt. Unser ist in Weiß, weil wir einen weißen Herd haben. Es gibt aber auch viele schwarze Herde mit farblich pasenden Griffen.

    Zum Fotografieren hatte ich das Ding abgenommen und auf dem Küchentisch gelegt. Man sieht den Knopp von oben. Die Kerbe ist ist für die Pfoten. Leider hatte ich beim Auflösungsbild den Plastikreifen mit den Temperaturen vergessen dazuzulegen. Aber man sieht auch so, was es darstellen soll, hoffe ich.

    Gut gemacht, Frau Knochen (diesmal mit n). Herzlichen Glückwunsch. Die Pia und die Mona waren auch nah dran.

    AntwortenLöschen
  45. Wenn das ganz rund wäre, könnten sich Roosevelt und Otis nicht daran festhalten.

    AntwortenLöschen
  46. Ganz genau, die beiden Blödviecher hopsen immer aus dem Kochtopf und halten sich an den Griffen fest. Wenigstens haben sie keine Rillen. Da ist dann nichts mit lange. Wenigstens das.

    AntwortenLöschen
  47. Du bist doch sowieso Vegetarier, außerdem schätze ich beide als zäh ein. ;)

    Glückwunsch Frau Knochen:)

    AntwortenLöschen
  48. Ja, du hast Recht, Grunzer. Der Pelz macht auch so ein haariges Gefühl beim Reinbeißen.

    AntwortenLöschen
  49. pfaaaaaaaaah, ihr seid aber auch die einzigen, die da so ne komische herbe drinnen haben! unsere sind zwar auch weiß, aber so ulkig gucken die nicht aus.

    frau knochen, ich gratuliere herzlichst! toll gemacht! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben so komisches Zeug. Das Gute, Solide und Ästhetische habt ihr ja alles schon geraten. Nun bleibt nur noch das Gelumpe übrig. :D

      Löschen
  50. puh mensch, das war aber heut schwerstarbeit. Mein Lieber Scholli!

    Finde es war nen gemeinschaftlich gelöstes Rätsel ;)

    AntwortenLöschen
  51. Nein, diesmal war es kein gemeinschaftlich gelöstes Rätsel. *autoritär dazwischenfunk* Diesmal gab es keine (fast) zeitgleichen Überschneidungen. Den Punkt hast du ganz allein verdient.

    AntwortenLöschen
  52. Glückwunsch Liebe Frau Knochen und viele Grüße an Euch alle,
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  53. da wäre ich niemals drauf gekommen...weil unser hat keine Schalter :-)) Herzlichen Glückwunsch !!!!

    AntwortenLöschen