Montag, 25. Juli 2016

Der Spruch des Tages (133)

Die Mia
© Max: Papageiengeschichten (Bild)

Kommentare :

  1. Herrlich...
    Lieber Max, nur gut, wir müssen unser Federkleid/Fell nicht in der Waschmaschine stecken...
    Es soll ja Hunde geben , die sich in alles was in Wald und Feld vergammelt wälzen wollen... , die kommen dann auch nur in die Dusche oder Wanne...
    Da wird dann sortiert: große Dusche, oder kleine Dusche...
    Wuff Tibi
    und... immer schön sauber bleiben

    AntwortenLöschen
  2. Von den Hunden, die sich in jedem Gammel wälzen, habe ich auch schon gehört. Ich finde Sauberkeit total wichtig. Das ist man allein schon seiner Umwelt schuldig. Am liebsten sind mir solche Felle und Federn, die sich selbst reinigigen. Ich habe so was. Wenn mir eine Taube draufkackt, glitscht alles ab und läuft rückstandsfrei runter. Super.

    AntwortenLöschen
  3. Horch' Mia: Nach welchen Kriterien sortieren Frauen ihre Schmutzwäsche? Habe ich neulich bei Facebook gelesen. Einmal getragen, zu schmutzig für den Schrank, zu sauber für die Wäsche, daher --> Stuhllehne. Aber Facebook ist ja virtuelle Realität, gibt's also in echt gar nicht.
    Ich - der Karlsson - achte natürlich auf Reinlichkeit und Wohlgerüche, wie eigentlich alle Männer.

    AntwortenLöschen
  4. Karlsson, mein Freund! Endlich ein ganzer Kerl, der sich zu Wort meldet.

    Natürlich sind wir Männer sauber und duftend; das ist doch selbstverständlich. Wir wären es noch mehr, wenn die Weibsen, statt dauernd ihre Klamotten auf die Stühle zu legen, ihre Zeit darauf verwenden würden, uns frische Handtücher hinzuhängen und unsere Jogginghosen zu bügeln. Doch dafür sind sie sich zu fein. Typisch. Dein Max

    P.S. Die Antwort von der Mia habe ich gelöscht. Was hat die hier rumzuquaken? Die soll lieber bei ihren Betschwestern vom Lippenstiftkonvent mitlesen.

    AntwortenLöschen