Sonntag, 4. Januar 2015

Sausenrätsel

Hallo, liebe Leser meiner England-Reportage.

Ich kann heute leider nicht pünktlich mit dem 13. Teil anschließen. Ich darf nicht so lange an den PC. Meine Putze liegt den ganzen Tag auf dem Sofa und futtert die Pralinen, die Tibi mir geschenkt hat als Gewinn ihrer Verlosung und die ich in meiner grenzenlosen Generalität dummerweise der Putze überlassen habe. Jetzt muss ich den ganzen Tag aus der "Frau und Klatsch" vorlesen und das Wasser nachfüllen für die Wärmflasche. Für die Reportage bleibt da keine Zeit. Ihr müsst euch noch etwas gedulden - oder es kommt einer her und übernimmt meinen Job.

Eins könnt ihr aber schon machen, ihr könnt schon mal raten, wohin die 13. Etappe unserer Englandreise gehen wird. Dazu gebe ich euch zwei Hinweise. Hier ist der erste:


Das ist was Typisches zu futtern aus dieser Gegend. Was ist es?

Der zweite Tipp wird gesungen. Noten beherrsche ich nicht, daher müsst ihr mit dem Text auskommen. Die Melodie müsst ihr euch dazudenken: 

Ein bisschen Frieden, ein bisschen Sonne
für diese Erde, auf der wir wohnen.
Ein bisschen Frieden, ein bisschen Freude,
ein bisschen Wärme, das wünsch ich mir.

Na, habt ihr's? Beides kombinieren und dann schnell antworten. Die erste richtige Antwort ist der Sieger. Bis später dann. 

Kommentare :

  1. Na, seid ihr alle wieder nüchtern? Dann wünsche ich euch ein frohes neues Jahr.
    Die Reise geht sicher nach Harrogate in Yorkshire. Aber was das für ein Essen ist? Kein Plan. Vielleicht eine Nicola-Kartoffel?

    AntwortenLöschen
  2. Es ist ein Yorkshire-Pudding.

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen Max
    du warst echt sehr grosszügig ...
    da ist dir ja nur die eigene Ernte geblieben... Und die teilst du bestimmt mit Mia

    Ist der nächste Ort : Harrogate?
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich teile nix mit der Mia. Außerdem habe ich ja noch den Taschenkalender. Darin notiere ich, wann ich meine Matchboxautos wasche.

      Löschen
  4. Euch allen ein gutes Jahr 2015.
    Das hatte ich doch jetzt glatt vergessen. Der Stress hat mich schon wieder im Nacken...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Lieben,
    wir wünschen euch auch einen tollen Start ins neue Jahr und großzüge Zweibeiner, die euch jeden Wunsch vom Schnabel ablesen, auch solche die ihr noch nicht ausgesprochen habt.

    Cora, du bist schon im neuen Jahr wieder super fix. :)

    AntwortenLöschen
  6. ...Rosenkohl an Nicole :-)

    Frohes neues Jahr!

    Herzlichst - Bente und Team

    AntwortenLöschen
  7. Ha ha ha ... alles falsch. Die nächste Etappe geht nach Leeds. Das weiß man sofort, denn der Cauliflower ist das Wappengemüse dieser Gemeinde, und, wie jeder weiß, ist der Blumenkohl Inbegriff von Frieden, Sonne, Freude und Wärme.

    War das Rätsel zu schwer?

    Leider kriegt die Cora keinen Punkt und auch die Tibi nicht. Rosenkohl war schon ganz gut und auch die Nikola-Kartoffel, aber der Grunzer kriegt einen Punkt abgezogen, weil er gar nicht erst mitraten wollte, sondern gleich die Cora umsülzt hat. So bleibt mir nur, eure Neujahrwünsche herzlich zu erwidern. Ihrt wart schon mal besser, Leute. Ich bin enttäuscht.

    Ih wünsche euch allen ein wunderbares neues Jahr.

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt lieber Max schaue ich aber ganz traurig (der traurig Schau Blick dürfte dir ja aus meinem Blog nicht unbekannt sein)
    wie sollten wir denn raten, wenn wir gar nicht wussten ob wir es schon geraten haben? Kein weiterer Tipp... nix du warst einfach weg...
    So will ich für dich hoffen, du hattest einen schönen Sonntag ...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS ich hatte mir schon sorgen gemacht und wollte dir die Tierrettung auf den Hals hetzen...

      Löschen
    2. Oh, der Tibi-Blick. *zitter*

      Ich hatte gestern keine Zeit (siehe oben). Ich war zum Frauchenbespaßdienst abgestellt. Uff, war das anstrengend. Und dann dachte ich, das Rätsel wäre potteinfach, da käme man sofort auf Leeds und Blumenkohl. Hihihi.

      Warte mal ab, bald folgt ja der 13. Teil (wenn ich damit fertig bin). Dann wirst du ja sehen, was wir da so gemacht haben, dort, wohin wir gefahren sind.

      Löschen
    3. *zitter*???
      Ich dachte du schmelzt bei meinem Blick... Chef tut es , Frauchen selten... du gar nicht? Grübel. Bin schon gespannt auf Nr.13
      Wuff Tibi

      Löschen
    4. Natürlich schmelze ich bei deinem Blick dahin, Tibi. Deshalb zittere ich ja auch davor, weil das meistens bedeutet, dass man Zugeständnisse macht, die man sonst nicht machen würde. Ich nehme an, das kommt dir bekannt vor - von der anderen Seite aus gesehen, nicht wahr?

      *knutsch*

      Löschen
    5. Jetzt ich mein Tag, ach was belle ich mein ganzer Monat ist gerettet.
      Danke für deine Worte
      Tibi

      Löschen
  9. Nur mal zwei Fragen:
    War heute noch immer Sekt von Silvester übrig? Oder hast du deiner Mama die Kognakbohnen weggefuttert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beides. Gnihihi.

      Du warst doch mit, Cora. Dann weißt du auch, dass das Gemeindegemüse von Leeds der Rotkohl ist, also habe ich gelogen.

      Bis späääääter, zu Teeeeeil dreizeeeehn. Tschaui.

      Löschen
  10. Müssen wir uns Sorgen machen?

    AntwortenLöschen