Sonntag, 14. September 2014

Rätsel 184

Mahlzeit.

Ich fodere euch heute mit was Silbernem heraus. 
  

Man sieht, dass da was gewölbt ist. Es ist mit einem silbrig schimmernden Material versehen. Echtes Silber ist es aber nicht, und das Ding, wozu es gehört, braucht man nicht zum Hundeschlittenrennen.

Kommentare :

  1. Wuff Max
    jetzt hab ich echt gedacht, du hast dein WC Papier versilbert... Aber das wäre dann bestimmt zu kratzig...
    Dann dachte ich es ist eine Hosenklammer , wenn dein Frauchen mit einer tollen Hose Rad fährt... Na nicht dass sie fliegt, weil die Hose in die Kette gekommen ist.
    Zweibeiner bekommen ja unmögliches fertig...
    Oder es ist der Stoff eines Rollos?
    Hab ich's???
    Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, Tibi,
      versilberte Klopapierrolle? Hnihihi ... nö.
      Rollos? Auch nicht. Auch nicht Hosenklammer. Rat weiter.

      Löschen
  2. Wollte deine puze Kuchen backen und es ist der Ring, der um den tortenboden kommt, oder der Rand der Kuchenform?
    Weiter grübel
    Tibi

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Nein, Tibi. Da ist nichts Elastisches dran. Das ist fest und statisch.

      Löschen
  4. Gehört das zu einem Schrank?
    Oder einer Maschine?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weder noch. Man nimmt es in die Hand und tut was damit. Es gehört nicht in die Küche.

      Löschen
  5. Huhu Max, Huhu Tibi,

    ich komme, sehe und weiß nichts, wie üblich. :)

    AntwortenLöschen
  6. Ist das Material aus Edelstahl?
    Gehört es zu einem Kerzenständer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube nicht, dass das Edelstahl ist. Es wäre jedenfalls nicht nötig. Der Funktion tut es keinen Abbruch. Es gehört nicht zu einem Kerzenständer.

      Löschen
  7. Halber Ring, eine Art Schlaufe oder Lasche?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganzer Ring, keine Schlaufe, keine Lasche.

      Löschen
  8. Mess mir doch bitte mal den Durchmesser aus. :D
    Du wirst doch deinem alten Freund gerne etwas entgegenkommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gern.
      Ungefähr 9 cm Durchmesser.

      Löschen
  9. Dankeschön Max, das werde ich dir nicht vergessen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte schön, du darfst dir dafür den ersten Parkschein von meiner neuen Matchboxgarage ziehen.

      Löschen
  10. ....himmelnocheinmal-beinahe versäumt...

    Guten Tag zusammen.

    Also es ist nicht dein Beringungsring - so starke Fesseln wirst du ja nicht haben *grins* aber was tut man damit *grübl*

    Was ausstechen?
    Was begrenzen?
    Wer braucht das überhaupt?

    ...und draußen ist es trübe - deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, Bente,
      schön, dass du kommst. Es ist noch nichts entschieden.

      Tja, was tut man damit?

      Man sticht nichts aus, man begrenzt nichts damit, gebrauchen können es alle, die es genauer wissen wollen.

      Löschen
  11. Wuff Grunzer
    Voll schwer heute...
    Ist an dem Ring ein Griff dran?

    AntwortenLöschen
  12. Stimmt Tibi, sehr schwer. Guten Tag Bente :)

    Vielleicht dürfen wir alle einen Parkschein bei Max ziehen, wenn wir das verdammt schwere Rätsel gelöst haben. Ich setze mal auf eure Hunde-Intelligenz. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schleim dich nur ordentlich ein bei den Hundis, das wird dir Hochachtung und Respet einbringen. Außerdem nutzt es dir nichts.

      Löschen
    2. Die Wahrheit darf man doch sagen.

      Löschen
    3. Natürlich, Herr Schopenhauer von Grunzer-Kant.

      Löschen
  13. Ne Lupe?
    Ne Halterung für ein heißes Glas?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, eine Lupe. Hier zu sehen der aparte Rand.

      Das nenn ich Hunde-Intelligenz. Leberwurstschneidemesserscharf geschlussfolgert.

      Gut gemacht, Tibi. Herzlichen Glückwunsch.

      Löschen
  14. ...ein Griff zum Anfassen und ich kann damit was ausmessen - aha - grübel weiter...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du brauchst nicht weiterzuraten, Bente. Die Tibi hat die Lösung.

      Löschen
  15. Ist es ein Teil zum Gläser öffnen?
    Metallteil um den Deckel und ruck zuck ist der Deckel auf...

    Mensch Bente , jetzt hab ich nicht mal Wuff zu dir gebellt...
    Wuff Wuff Wuff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst aufhören, Tibi, du hast den Punkt.

      Löschen
  16. Antworten
    1. Tibiiii, mach deiner Verbindung Beine. Du hast schon den Punkt.

      Löschen
    2. Dabei soll meine Verbindung schon
      Higtsprint sein... na auch Schnecken können sprinten...
      Wuff Tibi

      Löschen
  17. Echt ich kann es nicht fassen ...
    Ne Lupe brauche ich ganz selten, wenn ich was nicht sehen kann nehme ich kurz Frauchen Brille...
    Wuff Tibi
    Und euch allen ein entspannten Restsonntag...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lupe bei uns IST Frauchens Brille. Ha ha ha. Die ist echt blind wie 'n Maulwurf, die Olle.

      Ich wünsch euch allen auch noch einen schönen Sonntag.

      Bente, es kommen bessere Tage für schöne Spaziergänge. Dein Frauchen braucht meteologische Abwechslung, sonst könnte sie nicht so tolle so unterschiedliche Fotos schießen.

      Löschen
  18. Herzlichen Glückwunsch Tibi!
    Du hast sehr schlau gefragt mit dem Griff. Eine Lupe hätte ich bestimmt in eine paar Stunden noch nicht in Betracht gezogen. Genial gemacht.

    AntwortenLöschen
  19. ...hahaha, liebe Tibi, du bist ja ganz im Raterausch, du hast ja schon gewonnen - Gratulation !

    Allen einen untrüben Sonntag - die Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach liebe Bente ,
      nicht Raterausch... ne schneckenlangsame Internetverbindung...
      Wenn du offline bist und ne Spur in der Nase hast... sprintest du bestimmt auch...
      Wuff und ne tolle durftspur...
      Tibi

      Löschen
  20. Ich wünsche auch allen einen schönen Sonntag, wenn möglich mit etwas Sonnenschein, alternativ ein strahlen von innen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er nun wieder: ein Strahlen von innen ... Läuft das unter Possie?

      Löschen
  21. Das ist ähnlich wie "Humor ist wenn man trotzdem lacht", Max.

    Davon verstehst du nichts. Man sollte sich vom Wetter nicht die gute Laune verderben lassen.

    AntwortenLöschen
  22. Hach, Grunzer - ich als Terriermädchen liebe es ja sportlich und etwas rustikal, aber bei dir blitzt hin und wieder - wie soll ich sagen - etwas großstädtisches und etwas italienisches durch - oder eine internationale Erziehung in Paris, Mailand, London..., etwas gepflegtes und gebildetes - ach, ich mag das sehr an Sonntagen...die Bente

    AntwortenLöschen
  23. Na, da komme ich wieder zu spät. Meine Ollen sind immer Sonntag Vormittags auf Trödelmärkten unterwegs, oder in Berlin oder in Holland. Heute war wieder Trödelmarkt in Düsseldorf bei strahlendem Sonnenschein. Hier ist es wirklich schön warm.
    Glückwunsch, Tibi!
    Habt ihr alle kein schönes Wetter? Tja, dann habt ihr wohl eure Näpfe nicht leer gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns strahlt auch die Sonne. Selbstverständlich habe ich meinen Napf leer gemacht. Gilt rausschaufeln und runterschmeißen auch? Gniiihihi.

      Löschen
  24. Huhu Bente,

    ich habe italienische Wurzeln. ;) Bei Max geht gerne mein Temperament mit mir durch, hihi.

    Oh Cora du Glückskind, bei uns ist eher mau mit Sonne. Dir gönne ich sie aber. :)

    AntwortenLöschen
  25. Das kann ich bestätigen, das mit den italienischen Wurzeln. Er züchtet im Vorgarten Karotten aus Neapel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzbold, ich schick dir gleich die mit Karotten bewaffneten Jungs von der Camorra.

      Löschen