Sonntag, 4. Mai 2014

Rätsel 166

Na?

Was könnte das wohl sein?


Also ich finde die Antwort leicht. Jeder, der eine Ausbildung im höheren Mangement gemacht hat, weiß, dass man das nicht dazu braucht.

Kommentare :

  1. Huhu Max, das ist ein Fossil, kicher.

    Ich kann auch ernst. Könnte das Teil einer Verpackung sein?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Grunzi, das sind die Abdrücke eines dicken prähistorischen Vogels namens Trampelgrunzerix Frankenensis.

    Das such ich aber nicht. Verpackung ist falsch.

    AntwortenLöschen
  3. Da siehst mal, wie weit man meine Vorfahren nachverfolgen kann.

    Ein Handtuch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Vorfahren kommen aus dem Sumpf und waren erst Ufertrampler, nicht wahr? Darauf kannst du stolz sein.

      Nein, auch kein Handtuch.

      Löschen
  4. Besser Ufertrampler als Seelentrampler, nicht wahr?

    Wo gibt es so ein Ding, das ich als Manager nicht brauche?

    AntwortenLöschen
  5. Da gebe ich dir Recht. Ich kenne allerdings keinen Seelentrampler.

    Ich sagte, das, was ich suche, braucht man nicht zur Ausbildung zum Manager. Als Manager selber kann man das schon gebrauchen - vor allem in der Küche.

    AntwortenLöschen
  6. Ich schon, dich!

    Ist das was zum Klopfen? Hm, ich als eingebildeter Manager kenne so was nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Klopfen? Du meinst so was wie einen Koteletthammer? Nö, das isses nicht.

      Löschen
  7. Hallo Max, hallo Grunzilein!

    Es ist ein Stück von einer Küchenrolle oder von einem Spüllappen, nicht wahr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Coralein,

      da merkt man doch gleich die geübte Hausfrau. Die sieht natürlich sofort das Muster vom Küchentuch.

      Jaaa, es ist ein "Wisch und weg". Gut gemacht. Kongregation!

      Löschen
  8. Ja genau Max, an so etwas dachte ich.
    Aber, unser Futterbringer hatte gerade die Erleuchtung.
    Er behauptet doch glatt, das wäre ein Zewa wisch und weg................

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, Grunzi, dein Futterbringer ist schlau. Doch leider war die Cora schneller. Wenn ihr beide die Antwort in derselben Minute abgeschickt hättet, dann würde ich euch beiden jetzt einen Punkt geben, doch so rennt die Cora dir weiter in der Statistik davon. Gniee ...

      Löschen
    2. Das ist gemein Max, nur weil ich im Moment nicht so schnell schreiben kann, mir aber Mühe gebe, trotzdem groß zu tippen. Buhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu, Buhuuuuuuuuuuuuuuuu, ich brauche so ein Tuch für meine Tränen.

      Löschen
    3. Mädel hier nicht herum, Grunzer. Ich habe die ganze Zeit auf dem Bügelbrett gestanden und beim Handtuchfalten geholfen, während nix los war am PC. In der Zeit hattest du massig Gelegenheit, deine Wisch-und-weg-Antwort zu posten - bevor die Cora dazukam.

      Löschen
  9. Huhu Cora, du hast schneller geschrieben als ich mit meinen arthritischen Fingern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, jetzt ist jemand anders schuld.

      Löschen
  10. Ist heute kein Flohmarkt?

    AntwortenLöschen
  11. Doch, in Düsseldorf (Messeparkplatz). Meine Federlosen waren über 4 Stunden dort.

    AntwortenLöschen
  12. Ooooooooooooh, ich würde gerne in Düsseldorf auf den Flohmarkt gehen.
    Juhuu, dafür ist am Freitag in Nürnberg wieder Trempelmarkt. Nur wie fies, den gibt es nur jedes halbe Jahr und ausgerechnet diesen Freitag ist das Wetter schlecht vorher gesagt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese immer a statt e.

      Löschen
    2. Was können wir dafür?

      Löschen
    3. Nichts. Ich sag'snur.

      Löschen
  13. Trotzdem natürlich, Herzlichen Glückwunsch liebste Cora. :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde dir glatt die Hälfte von meinem Punkt abgeben, Grunzi.

    Max, wie war´s eigentlich beim Doc? Alles fit im Schritt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ... im Schritt? An den Füßen habe ich noch nie was gehabt.

      Wir waren noch gar nicht beim Dok. Es ließ sich organisatorisch nicht machen. Es gibt ja nicht jeden Tag eine offene Sprechstunde, und wenn, dann muss auch die richtige Tierärztin da sein. Mir ist das reht.

      Löschen
  15. Du bist auch eine herzallerliebste, Cora. :)
    Aaaaaaaaaaber, dein Punkt gehört dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt spielt er den Galan, aber vorher mich von der Seite anquaken.

      Löschen
  16. Ich muss morgen zur Ärztin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer noch wegen der Aspergillose?

      Löschen
    2. Ja, zur Nachuntersuchung. Mal sehen, ob die Medikamente etwas bewirkt haben.

      Löschen
    3. Ich drück dir die Daumen. Zeig den ollen Federgrapschern, was 'ne Harke ist.

      Löschen
  17. Da drücke ich dir ganz fest die Daumen liebste Cora.
    Domino hat Vfend 50 bekommen. Nach den ersten 6 Wochen war noch keine Veränderung, aber nach weiteren Wochen waren ihre Gammaglobuline so, als wenn sie nie Aspergillose gehabt hätte. Bei ihr war es 1 min. vor 12.00h.
    Ich wünsche dir dass du das gleiche Glück hast.
    Sei tapfer, ich denke morgen an dich. :)

    AntwortenLöschen
  18. Der Max ist im Schritt fit, zumindest bestimmt nass, hahaha.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch mal zum Mitschreiben: Ich mach kein Wassertreten.

      Löschen
  19. Nö, das glaube ich dir. Von Kneipp bist du weit entfernt.

    AntwortenLöschen
  20. Na klar, das sind Pits Füße im Schnee oder in der geschlagenen Sahne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Amy. Vor mir tut der Pit immer leugnen, dass er in der Schlagsahne herumlatscht.

      Löschen