Sonntag, 27. April 2014

Rätsel 165

Tach, oh Sonne, oh Sonntag, oh Rätselrater.

Hier kommt wieder was in Schwarz.


Ich gebe Tipp: Die Antwort ist ganz einfach.

Kommentare :

  1. Tachchen,
    wat für ´ne Sonne???
    Ist das eine Handtasche?

    AntwortenLöschen
  2. Tach, Cora.

    Die Sonne, die einem scheint, wenn man ein gutes Geschöpf ist.

    Nö, keine Handtasche.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist für einen alten Vogel zu schwer, deshalb bitte ein paar Tipps.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein Gebrauchsgegenstand, der heute zum Standard gehört, nur eben bei jedem ein bissele anders aussieht.

      Man kann ihn in die Hand nehmen.

      Man braucht im Laufe der Jahre mehrere davon.

      Löschen
  4. Huhu Max
    Huhu ihr Rätzelrater...
    einen schönen Sonntag wünsche ich euch .
    Meine alte pennt... So rate ich jetzt
    Ist das ne Kamera?
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, Tibi,
      ihr habt bestimmt auch Sonne, nicht?

      (Ich musste mal eben telefonieren, deshalb die Pause, bevor ich antworte. Die Queen hatte mich angerufen.)

      Nein, nichts von einer Kamera.

      Löschen
  5. huhu an alt und jung,
    ist das ein flaschenöffner?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, Grunzer.

      Nö, kein Flaschenöffner. Wir saufen nicht so viel, wir brauchen nicht dauernd einen neuen.

      Löschen
  6. es war einmal........
    ein lieber dicker, grüner vogel, der einem anderem grünen, klugen vogel
    ein geschenk gemacht hat, das er sich von seinem sauber polierten schnabel abgespart hat.
    den dicken, grünen vogel nennen wir mal max, der andere grüne, kluge vogel hat zufällig namensgleichheit mit mir und nennt sich grunzer.
    stellt euch vor, der max hat dem grunzer ein tolles geschenk gemacht. eine ganze besondere leckerei von ganz weit her. genau gesagt aus trinidad.
    eine super duper schokolade.
    die schokolade darf ich der tante uschi zum muttertag schenken, damit sie auch mal freude hat.ganz so uneigennützig war das geschenk von max natürlich nicht.
    sein kluger hintergedanke war, dass ich mein dadurch erspartes geld, in die luxusvariante von der matchboxgarage stecken kann, die der lang ersehnte wunsch von max ist.
    vielen lieben dank max. ich lasse mir das nochmal durch den kopf gehen.
    wenn einem so was gutes wird beschert, ist das schon ein paar weiterer gedanken richtung matchboxgarage wert. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm .... Welches Märchen? Wo schenkt ein dicker Vogel einem klugen Vogel was zum Muttertag?

      Aber das Ende, das mit der Matchboxgarage, das ist gut. Daran nimm dir mal ein Beispuel.

      Löschen
    2. hihi max,
      nicht alle märchen gehen mit einem happy end aus.
      machen enden auch so, dass kluge grüne vögel mit dem tollen geschenk zu noch klügeren grünen vögeln fliegen und mit diesen teilen. das könnte dann in einer vogelhochzeit enden...

      leider wurde mir genau dieses ausdrücklich verboten.

      Löschen
    3. Du schenkst der Cora kein Trinidad!

      Löschen
    4. man kann keine insel verschenken. zumindest wenn man nicht rockefeller heißt. aber so ein flug wäre schon im rahmen der possibilität.

      Löschen
    5. Wenn du mit meiner Trinidad-Schokolade zur Coa fliegst, dann ... dann ... isses aus mit uns beiden.

      Löschen
    6. immer mit der ruhe max. ich habe deine message verstanden. die cora bekommt was anderes, als deine trinidad schokolade.
      geschenke verschenkt man nicht weiter.

      ich riskiere nicht, dass du mich mit der schwanzspitze nicht mehr anguckst.

      Löschen
    7. Gut. Friede.

      Schenk ihr ein Possiealbum mit getrockneten Butterblumen drin. Das ist billig und macht nicht dick.

      Löschen
    8. okay, friede. außerdem bin ich dir immer noch dankbar für das tolle geschenk.

      billig ist nicht bei cora. da muss schon was besonderes her.

      Löschen
  7. Antworten
    1. Nö.

      Nicht Küche, nicht Bad, nicht Esszimmer, nicht Speisekammer.

      Löschen
  8. wie max, du hast kontakte in den buckinghampalast? ich staune mit offenem schnabel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Staun mal weiter, du Provinzgurke.

      Löschen
    2. bist du schlecht gelaunt dicker?
      ich bin weder aus der provinz, noch bin ich eine gurke.

      Löschen
    3. Wenn du so global wärst wie ich, würdest du dich nicht über den Buckinghampalast wundern, sondern aus eigener Anschauung davon wissen.

      Löschen
    4. na klar weiß ich davon. nur ruft die queen nicht hinz und kunz an und schon gar nicht den max.

      Löschen
    5. Ich heiße Max nur mit zweitem Namen.

      Löschen
    6. aha und dein first name?

      Löschen
    7. Guck auf meinen Personalausweis oben unter "Neugierig?"

      Löschen
    8. pfff, bin nicht neugierig. wenn ich sage kleiner grüner dicker mit großer klappe oder schnabel, weiß jeder wer gemeint ist.

      Löschen
    9. Hast du auch zwei Namen? Grunzer Klatschmonius zum Beispiel oder Grunz el Sellery? Nee, ich hab's: Grunzophil Puffbohn.

      Löschen
    10. blablabla. mein korrekter name lautet: loranzius von grunzvenezi.
      bloss nicht neidig sein.

      Löschen
    11. Ha! Jetzt weiß ich endlich, warum ich immer an dich denken muss, wenn ich das Wort "ranzig" höre.

      Aber sonst - sehr schön. Doch, wirklich.

      Löschen
    12. haha, du kleine grüne mistgurke.

      Löschen
  9. ist das ein stück vom sofa?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man euer Sofa in die Hand nehmen (siehe oben)?

      Löschen
  10. na klar, die lehne.
    vielleicht dann eine fernbedienung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich sage: "Das kann man in die Hand nehmen", dann meine ich, dass man das komplett in die Hand nehmen kann. Sonst würde ich ja sagen, dass man meine Flügel auch in die Hand nehmen kann - oder die Flusen von einer Löwenmähne.

      Fernbedienung, nein.

      Löschen
  11. cora, tibi, wo seid iiiiiiiiiiiiiiiiihr? zu hülfe.............

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mädel hier nicht so herum, Grunzer.

      Löschen
  12. Hier auf dem schwarzen Weg die Pfoten vertreten

    AntwortenLöschen
  13. was bin ich froh tibi, endlich eine kluge verstärkung zu haben. :)

    AntwortenLöschen
  14. nagelfeile, nagelzwicker?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So was habt ihr im Büro?

      Oh Mann ...

      Löschen
  15. Da werde ich jetzt rot Grunzer .
    Max mit iPhone unterwegs ... Für den Lapi fehlt mir die Zeit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses recht, zwischen Pipipause und Schnüffelauftrag mein Rätsel lösen. Das nenne ich vorbildliche Kundentreue.

      *knutsch*

      Löschen
    2. sei nicht so bescheiden tibi. die wahrheit musste ich mal aussprechen.
      du bist sehr gutaussehend und obendrein intelligent.

      Löschen
  16. glückwunsch tibi, hatte ich recht mit deiner intelligenz. du hast cora würdig vertreten.

    AntwortenLöschen
  17. Antworten
    1. Nö, aber wir kommen dem schon näher.

      Löschen
  18. ach sooooooooooo, ich habe gedacht dass tibi schon erraten hat.

    AntwortenLöschen
  19. Antworten
    1. Auch nicht schlecht.

      Ich such was, das da drin ist in dem Bürodingens.

      Löschen
  20. Hatte ich auch erst gedacht, mein kleiner Grunzi. 2 Grüne, ein Gedanke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hab ich mich schief ausgedrückt. Ich meinte Tibis beharrlichen Willen zum Rätselraten, selbst in freier Natur.

      Löschen
  21. Ein Drucker mit mehreren Funktionen könnte es auch sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drucker ist gut. Und jetzt noch das richtige Detail, bitte.

      Löschen
  22. cora du liebe, ich glaube max wollte uns in die irre führen. denn er hatte geschrieben dass tibi so zwischen schnüffelauftrag und pipipause das rätsel löst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Max wollte gar nicht Irre führen. Ich muss keine Sozialstunden ableisten.

      Löschen
  23. Antworten
    1. Nee.

      Listen and repeat: Das kann man in die Hand nehmen.

      Löschen
  24. Eine Druckerpatrone, perhaps?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur perhaps - es IST eine Druckerpatrone.

      Gut gemacht, Coralein. Und dann auch noch live vor deinem Galant. Der tag ist gerettet.

      Löschen
  25. Antworten
    1. Du brauchst nicht mehr zu raten, Cora hat die Lösung.

      Löschen
  26. Da wo ein Chip reingesteckt wird und dann die kontrollleuchte?
    Menno jetzt willst du nicht das ganze Dingsda sonder schon ein Teil davon??? Grübel...
    Dabei sind mir alle Gedanken in den Popo gerutscht , weil so ein ganz ganz ganz böser Aggressiver Köter mich fressen wollte, Frauchen hat fast das Handy geworfen...
    Nun liege ich zu Hause mir bibbert das Herz , lasse mich kraulen und schaue mir das büroteil Drucker, Scanner an...
    Grübel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, Tibilein. Es gibt aber auch fiese Kreaturen, ohne Manieren und ohne Herzensbildung. Ruh dich aus und versuch nicht mehr daran zu denken.

      Die Cora hat die Lösung: Druckerpatrone.

      Löschen
  27. Die Stromleitung für Drucker oder Scanner?
    Die Halterung wo das Papier rein oder raus kommt?

    AntwortenLöschen
  28. Arme Tibi, nächstes Mal baust du dich einfach vor diesem bösen Köter auf und knurrst ihn ganz gefährlich an. Was meinst du, wie der den Schwanz einkneift.

    AntwortenLöschen
  29. glückwunsch liebe cora. du bist genial.

    arme tibi, ich schicke dir virtuelles baldrian. wie heißt der ungezogene hund?
    da tun wir uns zusammen und geigen dem die meinung.

    AntwortenLöschen
  30. Gratuliere Cora .
    Ich gehe aufs Kissen
    Habt alle einen schönen Restsonntag und ne supi Woche
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch, Tibi. Hab einen schönen Sonntag und komm gut in die neue Woche.

      Löschen
  31. hahaha - oben macht die Cora ein auf alter Vogel und unten fährt sie den Punkt ein - sieht mir eher nach raffiniertem Weibervogel im allerbestem Alter aus :-)

    Herzlichen Glückwunsch!

    Für uns war das mal wieder viel zu kompliziert, wir wünschen aber einen schönen Sonntagabend in die gewesene Runde - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Bente, die Cora hat es faustdick hinterm Hüfthalter. Bei muss man aufpassen.

      Ich wünsch dir auch noch einen schönen Sonntag. Ich geh dann wieder mit dir auf virtuellen Spaziergang, morgen. Ich bin immer dabei, du siehst das nur nicht. ;-)

      Löschen
    2. ... dann hoffe ich, dass du als Friedens-Drohne über mir fliegst :-)

      Löschen
    3. Ich bin die Stimme, die dich daran erinnert: Katzen haben im Moor nichts verloren. ;-)

      Löschen
  32. wir wünschen auch allen einen gemütlichen sonntag abend.

    AntwortenLöschen
  33. danke dicker, du bist zu nett.

    AntwortenLöschen
  34. Aha, hier wird nicht gearbeitet, es gibbet gar kein Rätsel heute - ist ja auch kein Sonntag - ich Döspaddel - um mich umzu ist aber alles so ruhig als wäre Sonntag - ihr seid sicher auf einer lautstarken Demo - recht so ...
    Eure Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Demo? Dafür ist die Putze schon "um". Die feiert am 1. Mai immer den Tag der Couch.

      Leider ist meine eigene Demo ("Nieder mit den Dachtauben") von der randalierenden Gegenseite niedergehackt worden. Dabei hatte ich soooo schöne Plakate gemalt.

      Löschen