Sonntag, 23. Februar 2014

Rätsel 157

Tach!

Heute wieder was in Schwarz.



Als Tipp gebe ich: Es ist kein platt getretener Kaviar. Es ist nützlich, aber belanglos fürs Cellospielen.

Kommentare :

  1. Tach auch, ihr kleinen und großen Kackerchen.

    Ist das ein Teppichbodenwandabschluss mit Viertelstab? Oder vielleicht die Arbeitsplatte in der Küche?

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Viiiiel kleiner. Kann man in die Hand nehmen.

      Löschen
  3. Vielleicht eine Flusenbürste?

    AntwortenLöschen
  4. Wo sind denn all die Schnarchnasen?
    Ist das wieder so ein Teil, das es nur in Niedersachsen gibt?
    Los Max, wir sind hier ganz unter uns, gib mal einen Tipp.

    AntwortenLöschen
  5. Tibi ist krank und der Grunzer bei der Taufe des neuen Menschenkindleins, nun ja, inzwischen wohl beim Kuchenessen - bestimmt gibbet Lauchtorte. Gnihihi.

    Du willst einen Tipp ganz unter uns? Lass mal überlegen. Du bist die Cora und eine Henne. Du wirst das gebrauchen können. Jawoh, du wirst das gebrauchen können. Das schwarze Material, das du sehen tust, hat eine Funktion. Daach ist es besser als vorher. Die Mia hat das im Bad.

    AntwortenLöschen
  6. Hab´ jetzt keine Zeit mehr. Es ist ein Bimsstein, vielleicht.

    AntwortenLöschen
  7. Nun ja ... das lass ich gelten. Damit mancht man Füße hübsch, nicht? Die Mia hat so einen Maukenhobel mit Stiel. Gut geraten, Coralein. Herzlichen Glückwunsch.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Max, Hallo Cora,

    da bin ich, pappsatt und todmüde, aber zufrieden. Alles war superlecker, nur war ich sehr enttäuscht weil es keine Lauchtorte gab. ;)

    Glückwunsch meine schlaue Cora. Du hast bestimmt sehr zarte Füße und Zehen, weil du dieses Bimsdingsbums benutzt, nicht wahr? Ich kann übrigens sehr gut Füße massieren................................

    Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

    AntwortenLöschen
  9. Tach auch. Einen Tag zu spät - aber das bist du ja von mir gewohnt. Bin ja selbst echt froh, die Tatzen auf die Tastatur hauen zu können, bzw. zu dürfen.
    Das Leben im Hause Glasfröschchen ist echt stressig und zeitweise gar nicht hundeconform. Aber ich will nicht nörgeln, es ändert nichts und ich nehme es, wie es kommt. Also: Happy Monday :-)))))))
    Dein Angus

    AntwortenLöschen