Sonntag, 15. Dezember 2013

Rätsel 152

Guten Tag, allesamt.
Vögel und Hunde haben gemeckert. Die Rätsel wären zu schwer, hieß es. Deshalb spende ich nun Einlenkung und zeige mal was Einfacheres.


Sehr iht? Das ist viel leichter zu erkennen. Es ist was Weißes auf gelblichem Untergrund. Das Material ist nicht Feinripp und auch nicht Fichtenholz.

Kommentare :

  1. Halli, Hallo !
    Es ist der dritte Advent, was mir ziemlich schnurz piepe ist - aber das Rätsel - nun ja - ich würde das schon gerne lösen wollen - aber ....
    Ich weiß nun nicht was die Vögel sagen, aber ich finde das immer noch sehr schwer.
    Es sieht mit diesen Plastiknippeln aus wie eine Reihentränkestation für Dachmäuse ...

    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Bente!
      Mir persönlich ist der dritte Advent auch ziemlich egal, aber wir müssen dann immer beisammen sitzen, Walnüse knacken und Schokoprinten futtern und besinnlich in die Tannenadeln glotzen. Das ist anstrengend. Ich würde jetzt lieber ein Schwarzbrot mit Heringssalat essen. Aber naja, was tut man nicht alles für die Harmonie, nicht?

      Also das mit der Reihentränke für die Dachmäuse ist schon mal sehr gut - nur leider falsch.

      Aber Reihe ist richtig. Mach mal weiter, gleich hast du's.

      Löschen
  2. Guten Tag Max und Bent :)

    Max du bist ein Witzbold. So so, einfach soll das heute sein? Einfach daran ist nur, dass ich einfach nicht erkennen kann, was das sein soll.
    Grauer Kunststoff, falls das doch schon die Lösung sein sollte, grins.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry Bente, ich habe das wichtigste am Ende vergessen, das "e" in deinem Namen.

      Löschen
  3. Tag, Grunzer.
    Nö, ein bisschen mehr als Kunststoff will ich schon wissen.

    AntwortenLöschen
  4. Dachte ich mir doch, dass du so anspruchsvoll bist. Na gut, gehörts zu einem Fahrzeug aus deinem Fuhrpark?

    AntwortenLöschen
  5. Könntest du nicht wenigstens dein Bedauern über meine falsche Antwort ausdrücken? Es sei denn, dir tuts nicht leid, grrrrrrrrrrrrrrrr. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hoppla, noch niemand eine Idee? Sind denn alle am Weihnachtsmarkt und testen die diversen Glühweine?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was sagst du ... *hicks* ... Punschhugo?

      Löschen
  7. Aha Max, du bist also auch dabei, du Punschdrossel.
    Komm, rück mal einen kleinen Tipp raus, so unter Freunden.

    AntwortenLöschen
  8. Und überhaupt, den Punsch hattest du wohl schon am Mittag Max. Das Ding ist doch hellgrau und nicht weiß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab halt 'nen Grauen Star. Hi hi hi.

      Löschen
  9. Es ist aus Kunststoff, sehr praktisch und nicht für Bad und Küche.

    Auch 'ne Stück Spekulatius, Gurkenfred?

    AntwortenLöschen
  10. Nö danke, so Zeug esse ich nicht.

    Kann man da was verstellen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Wunder, dass du immer so ungeduldig bist. Spekulatius beruhigen die Nerven.

      Nö, daran kann man nichts verstellen.

      Löschen
  11. Könnte aus deiner Spielzeug-Werkzeugkiste sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst die Dolche für meinen Messerwerfertrick? Nein, die sollst du hier nicht raten.

      Löschen
    2. Gröhl, deine Gummimesser hätte ich schon erkannt.

      Löschen
    3. Jetzt hast du dir deine 3-stöckige Matchboxgarage entgültig abgegraben.

      Löschen
    4. Glaub ich nicht. Du gehörst du den Leuten, die nichts scheußlicher finden, als am 27. Dezember Weihnachtsgeschenke umzutauschen.

      Löschen
    5. Da hast du schon recht. Nur, ich wußte doch dass du dein freches Mundwerk nicht im Griff hast und habe mir den Kauf der Garage deswegen bisher verkniffen. ;)

      Löschen
    6. Glaub ich nicht. Glaub ich nicht.

      Löschen
    7. So mancher hat schon seinen Glauben verloren. ;)
      So und jetzt stürze ich mich in die Fluten.

      Löschen
  12. und machen dick. Da bist du mir ein abschreckendes Beispiel, ätsch.

    Ich bin nicht ungeduldig, aber natürlich habe ich eine Ahnung, die sich leider gerade in den Tiefen meines Gehirns verbirgt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tiefen des Gehirns? Ja, es gibt Leute, die ihr Denken sehr weit unten tragen. Manche im Bauch, andere im ... äh ... und wieder andere in den Kniekehlen.

      Löschen
  13. Das sage ich...............weiß nur noch nicht wem. :D

    Jetzt schmeiße ich mich mal in die Wanne. Man weiß ja nie wann Überraschungsbesuch kommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pah! Badewanne ... Überraschungsbesuch. Das sag ich der Cora, dass du eine Mätresse hast. Sonst bist du nie so reinlich.

      Löschen
  14. Du willst nur einen Keil zwischen uns treiben.
    Sonst halte ich mich auch sauber. Baden an jedem Feiertag, ob sich's braucht, oder nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du? Baden an jedem Freitag. Heute haben wir Sonntag. Wozu sich noch mal pafümieren? Doch nur für eine Henne. Wie heißt sie denn? Wenn du jetzt Waltraud sagst, schmeiß ich mich unter den Schreibtisch.

      Löschen
  15. Nein, ich meine Feiertag. ;) Nur für Cora würde ich eine Ausnahme machen. ❤
    Jetzt aber wirklich, Land unter....vielleicht fällt mir dabei ein, was das heute sein soll.

    AntwortenLöschen
  16. Machen heute alle blau???
    Gehört das vielleicht zu einem elektronischen Teil?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, die machen nicht blau, die sind blau. ;-)

      Da ist keine Elektronik dran. Das ist alles Plastik. Man benutzt es für was Bestimmtes. Früher gab es das noch häufiger.

      Löschen
  17. Ich wollte es nicht so genau ausdrücken. :D+

    Benutzt man das im weitesten Sinn um etwas zu kämmen?

    AntwortenLöschen
  18. Nein, damit kämmt man nichts.

    Ich verrat noch was: quadratisch.

    AntwortenLöschen
  19. Das heißt, die Zacken gehen rundum?
    Falls du ins Bettchen musst, dann schlafe ich eine Nacht drüber.

    AntwortenLöschen
  20. Ich muss erst in einer Stunde auf die Stange. :-D

    Nein, die Zacken gehen nicht rundherum, aber vielleicht sind die Zacken auch gar keine Zacken, sondern sehen nur so aus.

    AntwortenLöschen
  21. Zacken keine Zacken? Ich sehe als nicht was ich sehe? Verwirrt meine Stirn kratze. ;)

    AntwortenLöschen
  22. Nun ja, die Zacken, die du meinst, sind nur Deko. Wichtig ist das am unteren Bildrand.

    AntwortenLöschen
  23. Das am unteren Bildrand sieht für mich wie ein Kamm aus. Puuuuuuuuuuuuuh, du schaffst es immer wieder mich zu verwirren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nicht Kamm. Wie könnten die "Zinken" denn weitergehen?

      Löschen
  24. Hihihi, es ist mitten in der Nacht und noch nichts ist gelöst.
    Mir fällt allerdings dazu auch nichts ein. Wo hat man das früher benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt kommst du erst? Jetzt, wo ich auf die Stange muss. Nu aber hurtig.

      Das hatten früher Leute, bevor es Internet gab. Jetzt haben das noch Nostalgiker. Oder Leute eben, die das von früher noch haben und nicht wegschmeißen wollen.

      Löschen
  25. Ja was ist das? Da geht mitten in der Nacht die Sonne auf.
    Wenn du liebe Cora, meine Inspiration nicht da bist, fällt mir überhaupt nichts ein.

    AntwortenLöschen
  26. Aaaaaaaaaaaaaah, ich glaube da sind so Art Nadeln dran?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö. Keine Nadeln. Wofür könnten denn die Hohlräume sein?

      Löschen
  27. Hallo mein lieber Grunzi. So ein Teil gibt es wahrscheinlich nur in Hannover.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist disqualifiziert, du olle Lästerpute.

      Löschen
  28. Von einer Schreibmaschine:)

    AntwortenLöschen
  29. Cora ❤

    He Max, wer hat denn hier gelästert und sich gepudert? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Cora macht immer so Bemerkung, als täten wir in Hannover im Mittelalter leben. Oder auf 'ner Pirateninsel. Wir haben Kultur!

      Löschen
  30. Buenos Dias oder Negative. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dias? Dias sind nicht ganz richtig. Wo siehst du ein Dia? Wie heißt das, was du raten sollst?

      Löschen
  31. Die Cora ist halt direkt. Kultur habt ihr ja in Hannover, aber auch Banausen. :D
    Jetzt duck ich mich aber weg.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagt die direkte Cora auch immer zu dir "Das tut man bestimmt nur in Franken, Grunzi", wenn ihr euch zur Intimität trefft?

      Löschen
    2. Das verrate ich dir nicht. ;)

      Löschen
  32. Das gehört dann wohl zu einem Diaprojektor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, hm. Dia stimmt und Projektor stimmt auch, aber das auf dem Bild ist was ganz Bestimmtes.

      Löschen
  33. Na, ja, weißt du Max, die Franken haben schon was!

    AntwortenLöschen
  34. Na, dann eben so ein Kasten, wo man die Dias aufbewahrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gut. Korrekt. Den Punkt kriegt aber trotzdem der Grunzer, weil ich Dias gelten lasse. Er war diesmal schneller als du. Außerdem muss er Punkte aufholen, sonst ziehst du wieder ab in der Strtistik. Das musst du verstehe, Cora.

      Löschen
  35. Die Franken haben z.B. den Bocksbeutel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte ich mir doch - Klamotten.
      Wir in Hannover haben edle Rösser. Und berühmte Kekse. Und einen Mörder.

      Löschen
  36. Genau, Bocksbeutel. Wir haben einen hier. Wer möchte??????

    Wenn ich ehrlich bin, gehört der Punkt schon an Cora. Auf Kasten wäre ich nicht gekommen. Muss ich zu meiner Schande gestehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nu tu man nicht den edlen Verzichter spielen. Dias waren das Zauberwort, nachdem stundenlang dunkles Schweigen im Walde war. Ihr könnt ja gleich über mich lästern, ich muss nämlich so-fort ins Bett. Die Mama winkt schon mit dem Sanmännchenbuch.

      Eure fränkische Altkleidersammlung kannst du behalten.

      Gute Nacht, Cora.
      Gute Nacht, Grunzer.

      Löschen
  37. Hast du was geraucht, Max?
    Was ist es denn nun genau? Hab´ich was überlesen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cora - über dir. Es ist eine Diabox.
      Na schön, na schön, du kriegst auch einen Punkt.

      Löschen
    2. Super Cora, das freut mich. :) Danke Max. :)

      Löschen
  38. Guten Nacht John-Boy Max :D

    Und nun liebe Kinder gebt schön acht, die Mama hat dem Max eine Geschichte mitgebracht. Sie handelt von den bösen Buben....

    Dann behalte ich den Punkt halt für mich, dankeschön.

    Gute Nacht Cora. :)

    AntwortenLöschen
  39. Max15. Dezember 2013 22:43
    Dias? Dias sind nicht ganz richtig. Wo siehst du ein Dia? Wie heißt das, was du raten sollst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kommt es, dass du noch so gut denken kannst um diese Uhrzeit, Cora?

      Löschen
  40. Cora, es ist ein Dia-Aufbewahrungskasten, oder Box.

    AntwortenLöschen
  41. Das hab ich doch geschrieben. Boah ist das heute ein Kuddelmuddel, hihihi... na warte nur bis das Christkind nur zur Mia kommt.

    AntwortenLöschen
  42. Achduliebermeinvater - ich wollte mal gucken ob DAS geraten wurde - boh - tatsächlich.
    Es gibt doch so Rätsel die haben untendrunter in einer Ecke und auf dem Kopf die Lösung stehen - also DAS wäre was für mich!
    Vielleicht im neuen Jahr ? Sonst kommt zu meinem Mitleidspünktchen ja die nächsten fünf Jahre keiner mehr dazu ...

    Gute Nacht - Bente

    AntwortenLöschen
  43. Halloooo-oooo, allesamt.
    Heute gibbet kein Rätsel. Der Max muss Badhygiene machen und Pediküre. Und anschließend weihnachtliche Vorbereitungen absolvieren. Da kann er nicht am PC sitzen. Bitte habt Verst ... *hick* ...ändnis. Bis bald.

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Zusammen!
    Schaaaaaaaaaaade Max, jetzt bin ich extra früh aufgestanden.
    Grübel, mal überlegen was ich statt rätseln nun machen werde.
    Der Glühwein war nicht für dich Max, tststs.
    Wünsche euch allen einen schönen 4. Advent.

    AntwortenLöschen