Sonntag, 27. Oktober 2013

Rätsel 145

Rot. Heute in Rot.


Ein Blatt ist es nicht. Auch kein Teil vom Tennisschläger. Und erst recht kein Eierwärmer.

Kommentare :

  1. Hallo Max,
    sieht aus wied der Buchrücken von deinem Märchenbuch. Weißt schon, das aus dem dir die Putze jeden Abend vorliest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö. Das ist kein Buchrücken. Und vorlesen tut mir die Mia immer aus der Cosmopolitan. Was meinst du, wie mir das Gelaber um Nagellack und Rocklänge auf die Kloake geht.

      Löschen
  2. Das zusätzliche "d" schenke ich dir. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte lieber die Matchbox-Garage.

      Löschen
  3. Ich hätte auch gerne etwas. ;) Am liebsten einen weiteren Tipp, wenn es sich nicht um eine Märchenbuch oder Max und Moritz handelt.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist kein Buchrücken. Es ist auch kein Metall und kein Plastik.

    AntwortenLöschen
  5. Dann ist das auch kein Teil von deiner Luxus Matchboxgarage?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich was gesagt von Gold und Platin?

      Löschen
  6. Hihi, das hast du nicht.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das Ding ein Stück Pappe ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist Pappe. Eine ganz bestimmte Pappe.

      Löschen
  7. Antworten
    1. Oh Mann, jetzt dünstet dein Selleriegemüse doch wieder durchs Gehirn statt durch den Magen. Andere Richtung!

      Löschen
  8. Sellerie ist doch was für alte Männer. Brauch ich noch nicht.
    Dachpappe? Dein Hexenhäuschen? Grübel grübel, ich werfe mich mal in die Fluten der Badewanne und denke über des Rätsels Lösung nach.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das. Der Cora wird es bestimmt gefallen, dass du auch ohne sie an Reinlichkeit interessiert bist.

      Löschen
  9. Na klar Max, man weiß nie welches weibliche Wesen unerwartet zur Haustüre reinschwirrt. Da muss Man(n) doch vorbereitet sein. ;) Vielleicht rasiere ich mir auch die Brusthaare weg, das soll bei den Mädels gut ankommen. Außerdem kann man meine Brustmuskulator so besser bewundern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das. Rasier dir die Brusthaare weg. Das sieht bestimmt super aus so mit Loch im Federngestrüpp. Und das Sauerkraut unter den Flügeln nicht vergessen.

      Löschen
  10. Musst nicht sticheln, nur weil dir die korrekte Befederung und Muskulatur noch fehlt.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin´s! Tach, ihr Süßen.
    Dachpappe ist es bestimmt nicht. Kann man da was reinstecken? Ein Werkzeug, eine Brille, oder so was in der Art?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tach, Coralein.
      So, jetzt kommt Zug in die Sache, wetten?
      Nein, da kann man nichts reinstecken. Es ist eine gewöhnliche Pappe, aber sie erfüllt einen ganz bestimmten Zweck. Den kennt jeder. Jeder hat diese bestimmte Pappe schon mal in der Kralle gehabt.

      Löschen
  12. Oh Cora erscheint und die Sonne geht auf. :)
    Kein Schmalz, das stimmt wirklich.

    AntwortenLöschen
  13. Eine Nagelfeile, die man als "großzügiges" Geschenk in der Aptheke erhält, sofern man Medikamente im Wert von mindestens 150,00 € kauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So was gibbet tatsächlich? Ha ha ha. Und ich dachte, der Grunzer wäre jetzt vollständig in östrogener Umnebelung versunken.

      Nö. So was ist das nicht. Das hat nichts mit Körperpflege zu tun.

      Löschen
  14. Wo hebt man denn so etwas gewöhnlich auf?. Ich bin durch´s ganze Haus geflogen, konnte aber nichts entdecken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben das im Wohnzimmerschrank. Weißt du nicht mehr, als du das letzte Mal bei uns warst, hatten wir das rausgeholt. Was hattest du gebrüllt! Mann-o-Mann.

      Löschen
  15. Ein Fotoalbum, wo du als Baby mit Schnulli abgebildet warst? Da z.B. habe ich sehr gelacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Schnulli war die Mia für denselbigen Wettbewerb. Ich war der im Feuerwehrauto im Kinderkarussell.

      Ein Fotoalbum ist es nicht.

      Löschen
  16. Antworten
    1. Nein, aber man sitzt auch drumherum.

      Löschen
  17. Um einen Tisch sitzt man drumherum. Um ein Stück Pappe auch? Das gibt es ja wohl nur in Niedersachsen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, du kanntest das auch aus deiner Heimat, Cora. Du hattest rechts neben mir gesessen. Um die Pappe. Daneben dann die Mia und daneben der Harald. Und geschimpft hast du. Oha, meine Ohren.

      Löschen
  18. Ein Spielbrett von Mensch ärgere dich nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Ein Spielbrett von Mensch-ärgere-dich-nicht.
      Gut gemacht, mein süßer schlauer Grunzi. Du bist soooo klug.

      Löschen
  19. Und jetzt geht sich Grunzi baden. Gerade ging die Buschtrommel, wir sollen um 18.30h beim Futtern sein.

    AntwortenLöschen
  20. Wenn ich Recht habe, dann würde ich den Punkt gerne mit Cora teilen. Ohne diesen Tisch und das drum herum sitzen, wäre ich nie darauf gekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt gar nicht in Frage. Du bist nur zwei Punkte von der Cora entfernt. Ich will ihr Glühen in den Augen sehen, wenn sie zur Raubkatze wird und losgaloppiert, damit du hinter ihr den Staub aushustest, den sie im Davonrennen aufwirbelt.

      Löschen
  21. Du veräppelst micht, Max. Tut man das ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Auflösung lässt sich nicht speichern. Ich glaub, da ist schon zu viel drauf auf der Seite. Ui, noch zwei Pünktelein, dann hast du die Cora eingeholt.

      Löschen
  22. Grunzi ist der Beste! Er kann mich übrigens gerne überholen. Ich wäre sooo stolz auf ihn!
    Jetzt kann ich mich auch wieder erinnern. Du hast so bitterlich geweint, als du verloren hast.

    AntwortenLöschen
  23. Das war nur, weil Meerrettich an den Hopssteinen klebte.

    AntwortenLöschen
  24. Ach was Cora, dich werde ich niemals einholen. Außerdem hast du mir mit dem Punkt geholfen. Dir steht also auch einer zu. :)
    Dass Max geweint hat, wie er beim Mensch ärger dich nicht Spiel verloren hat, stimmt. Kann mich gut erinnern, wo du es erzählt hast. Er meinte, es heißt ja nicht: Vogel ärgere dich nicht. ;)

    AntwortenLöschen
  25. Boh, da muss man auch erst mal drauf kommen - eine Spielbrettkante... ich wäre da auch wieder nicht drauf gekommen, weil ich gedacht hätte, dass die Kanten total abgeknabbert sind - nun ja...

    Toll geraten, Grunzi!

    Liebe Grüße ♥ Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bente, du musst halt am Ball bleiben mit dem Raten. Auf Anhieb wissen das die andern auch nicht.

      Die Kanten sind nicht angeknabbert. Da hab ich nur mit den Krallen dran herumgepopelt. Das darf ich, wenn Mias Schwan dauernd mit seinen Schwimmhäuten die Spielsteine umschmeißt und ich deswegen immer verlieren tu.

      Löschen
  26. Danke Bente, lieb von dir. :)

    Die abgeknabberten Kanten kommen daher, weil Max nicht verlieren kann. Du kennst sicher das sprichwörtliche "in die Tischkante beißen vor Zorn". Bei Max ist es immer das Spielbrett.

    AntwortenLöschen
  27. Hihihi, das war ein schöne Schlagabtausch. Das Rätsel ist zwar gelöst, aber ich habe mich köstlich amüsiert.
    Melde mich wieder nach der Opeeee.
    Grüßle an alle "Verrückten"
    Angus

    AntwortenLöschen