Sonntag, 23. Juni 2013

Rätsel 129

*schwitz*

Isses bei euch auch so schwül? Wir wohnen direkt unterm Dach. Altbau. Und ich darf kein Fenster öffnen, weil sonst die Putze wegfliegt. Das ist nicht zum Aushalten. Wenigstens habe ich mir einen nassen Waschlappen in den Nacken gelegt. Wenn's euch jetzt aus dem Bildschirm tropft, wisst ihr, warum.

Aber genug gequatsch. Kommen wir zur Arbeit. Es darf wieder nachgedacht werden.


Was sag ich dazu? Nichts. Mir ist zu warm. Ihr müsst heute mal selber raten.

Kommentare :

  1. Hi Max,
    hier ist es auch ganz schön schwül...
    Nur Frauchen kann die Türen auf lassen .
    So nun zu deinem Rätzel...
    Ein Qwietscheball wie ich einen in Grün hab, wird es bestimmt nicht sein. Oder?
    Ich tippe ehr auf etwas, was du im Bad hast.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Tibi, das ist echt ätzend, dass man wegen der Putze kein Fenster offen lassen kann. Aber was tut man nicht alles, wenn man mit Menschen zusammen lebt?

    Hm, nein, ein Quietescheball ist es tatsächlich nicht. Im Bad habe ich das Andere aber auch nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ist das vielleicht die Schuhsohle von deinem Frauchen?
    Menno sind heute alle im Schwimmbad oder an Waldsee???
    Dann schwimmt nicht zu weit raus...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, komisch, alle sind weg. Im Wald ist es auch schön schattig.

    Aber gut so, jetzt hast du das Rätsel gelöst. Es sind die Noppen von Mamas Schuhsohle. Genauer gesagt vom Hacken. Das hat man heute so, dass das da so sportlich pickelig nach oben weiter geht. Total hässlich, aber wenn's schee macht.

    Fein, du kriegst wieder einen Punkt, Tibi. Glückwunsch ... und einen schönen, schattigen Sonntag noch.

    AntwortenLöschen
  5. Mit solchen Schuhen, rutschte Frauchen viel weniger...
    Mein Frauchen hatte mal so ganz weiche Schuhe aus Ziegenleder ... lang lang ist her, nur sie sagt damit ging sie wie auf Wölkchen...
    Wie kann man auf Wolken gehen? Grübel da kann man doch höchstens hinfliegen... Komisch diese Fell und Federlosen Zweibeiner.

    Lieber Max dann hock dich mal beim Ventilator hin und genieße den leichten Windzug...
    Wuff deine Tibi

    AntwortenLöschen
  6. Mönsch Mönsch Mönsch. Die Tibi ist aber fix. Ich hätte da schon dümmlich rumgerätselt.

    Aber nun zu dir/euch.

    Estmal noch einen nachträglichen, ganz herzlichen Glückwunsch an das Geburtstagskind. Schnäbel ihr doch mal von mir ganz zärtlich über den Kopf, ja ?!!!! Und spar dir jetzt JEDEN Kommentar.

    Dann, ach ich schwebe ja nur noch ins Bett. Du hast mir einen Post gewidmet. Ach, was bin ich stolz. Auch wenn ich nicht wusste, dass du die nordischen "Tauben" nicht so sehr ins Herz geschlossen hast. Hmmmm. Also MEIN Frauchen liebt sie. Aber gut, ich werde es mir merken.
    Und von wegen Franken (pfffff): Hast du schon mal Sand und Meer dort gesehen ????? Brauchst du eine Brille ? Wenn ja, sag Bescheid,ich geh gleich zu Karstadt, eine kaufen. Oh, heut' ist ja Sonntag. Mist.

    Nun denn, alter Freund - an dich denke ich doch immer gerne. Und damit deine Putze glücklich ist (und sie nicht aus dem geöffneten Fenster fliegt) werden wir das nächste Mal auch ihr eine Karte schicken - großes Indianerehrenwort.

    Dein Angus


    AntwortenLöschen
  7. Ach menno, schon wieder zu spät! Und so wenige Rater.
    Das hätte ich auch gewusst. Glückwunsch Tibi.

    AntwortenLöschen
  8. Auch hier noch einen verspäteten Glückwunsch an dich, kluge Tibi.

    AntwortenLöschen