Sonntag, 7. April 2013

Rätsel 119

Guten Morgen. Alle Feiertage gut überstanden? Na, dann können wir ja mit unserm sonntäglichen Alltag weitermachen und ein neues Rätsel lösen. Diesmal habe ich etwas in Blau für euch.


Selbstverständlich gebe ich eine kleine Hilfestellung: Es ist blau, es hat Rundes und Eckiges und es befindet sich in unserm Besitz. 

Kommentare :

  1. Guten Morgen Max,
    wir haben uns vom Osternester suchen gut erholt. ;)

    Ist das die Unterseite von dem gesuchten Teil?
    Nicht dass ich deshalb wüßte was es ist, aber vielleicht hilft es mir beim Nachdenken.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Grunzer, ihr habt Nester gesucht? Ist das nicht eine Störung der Natur? Konntest du das verantworten, wo du doch jeden Pusteblumenhalm mit Namen kennst?

    Ja, das ist ein Unterteil. Zufrieden?

    AntwortenLöschen
  3. Na klar Max, wir haben Nester gesucht. Weiß du, bei uns gibt es noch Öko-Hasen und wieder verwendbare Nester für nächstes Jahr. Die Nester werden natürlich nur da versteckt, wo wir nicht lange suchen müssen und keiner Pusteblume einen Halm brechen können. ;)

    Danke, voll zufrieden wäre ich erst, wenn du mir ein Foto vom Oberteil zeigen würdest.

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das könnte eines deiner Bauklötzchen sein. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte. Ist es aber nicht, Blödmann.

      Löschen
  5. Aha. Ökonester. Wiederverwendbar. Du bist und bleibst eben der vorbildliche Bio-Bürger par eksellohns.

    Das Oberteil ist auch blau. Das kann ich dir verraten.

    AntwortenLöschen
  6. Tja, man tut was man kann, für sein Image.

    Hihi, dann ist es doch ein Bauklotz. Zumindest kann ich sehen dass das Ding aus Kunsstoff ist. Das wäre doch schon mal einen halben Punkt wert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, das ist kein Bauklotz. Wer sagt denn, dass es ein kastenförmiger Gegenstand ist?

      Löschen
  7. Hm, mir hat da etwas ge-Harald't.
    So, das ist jetzt ein Rätsel für dich, was ich damit meine. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Harald? Du meinst Mias Frischkäse? Nee, mit Schwänen hat das nichts zu tun.

      Löschen
  8. Oh oh, ich habe erst jetzt gelesen, dass du mich einen Blödmann genannt hast. Voll fies von dir. Nur weil ich deine Leidenschaft genannt habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine kariesmatische Persönlichkeit kann sich erlauben fies zu sein.

      Löschen
  9. Heeee, du bekommst von mir 2 Punkte, weil du Mias Galan erkannt hast. :D

    Nur weiß ich deswegen immer noch nicht, was das sein soll. Komm schon Karies-Man, noch ein kleiner Tipp unter Freunden. Dann nehme ich dir deinen kleinen fiesen Ausfall auch nicht übel.,

    AntwortenLöschen
  10. Na gut. Wie es scheint, musst du heute ja sowieso das Rätsel allein lösen. Also noch ein Tipp: Es hat was mit Haushalt zu tun.

    AntwortenLöschen
  11. Danke Max, ich weiß das zu schätzen, aber als wenn ich etwas mit dem Haushalt zu tun hätte.

    AntwortenLöschen
  12. Der Besteckkasten, wo du Messer und Gabel nach dem Abspülen rein gibst?

    AntwortenLöschen
  13. Ja, das stimmt, du sitzt lieber auf deinem Ast und scherst dich nicht darum, wie es unter dir aussieht.

    AntwortenLöschen
  14. Neidisch weil ich Chef bin und den Stiesela für mich arbeiten lasse?

    Kommt auf das Ding noch ein Deckel drauf?

    AntwortenLöschen
  15. Ich lass die Mia für mich arbeiten. Das kostet zwar ordentlich Kohle, aber man muss halt Prioritäten setzen.

    Da kommt kein Deckel drauf. Damit tut man was. Und hinterher freut man sich, dass man's hinter sich hat.

    AntwortenLöschen
  16. Du Glückspilz
    Ein Messerschleifer?

    AntwortenLöschen
  17. Nein, viel größer. Ich sagte doch, du hockst lieber oben auf deinem Ast und scherst dich nicht darum, was unter dir geschieht.

    AntwortenLöschen
  18. Ich lasse mich halt gerne bedienen. Im Moment weiß ich überhaupt nicht weiter.
    Ist das also nur ein Mini-Ausschnitt von dem gesuchten Teil?

    AntwortenLöschen
  19. Ja, das ist ein Miniausschnitt. Das Ding ist flach. Man kann auch sagen platt. Damit tut man dann was.

    AntwortenLöschen
  20. Etwa ein Schneidbrett?

    AntwortenLöschen
  21. Nö. Man hat es weiter unten.

    AntwortenLöschen
  22. Grübel, jetzt bin ich leicht überfordert. Man tut etwas damit, ist froh wenn es erledigt ist. Es ist flach und oben genauso blau. Du sprichst in Rätseln. :D:D:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, blau muss es nicht unbedingt sein. Andere kennen es vielleicht in Grün oder Grau.

      Löschen
  23. Mahlzeit ihr lieben ,
    Futterchen ist im Bauch und bevor ich mein Verdauungsschläfchen mache ...
    Rate ich mal.
    Gehört dein Rätzel etwa zum Mülleimer ?
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, die Tibi. Herzlich willkommen.

      Grunzer hat Recht: Zum Mülleimer gehört es nicht.

      Löschen
  24. Hat das jeder oder seit nur ihr privilegiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Privileg hat das nichts zu tun. Es ist etwas, das den Haushalt erleichtert. Wenn andere Leute darauf verzichten wollen und die Arbeit anders erledigen - bitte schön.

      Löschen
  25. Huhu Tibi,
    Mülleimer glaube ich nicht, das Ding soll ja flach sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Flach und ganz weit unten.

      Löschen
  26. Ist das vielleicht so ein Drehbarer Fuß für dich Küche, damit da alles gleich hoch ist und nix wackelt?

    AntwortenLöschen
  27. Eine Waage? Nö gell?

    AntwortenLöschen
  28. Antworten
    1. Fußboden ist schon mal korrekt. Dort benutzt man es.

      Löschen
  29. Oder stellt man sich darauf, dass man bestimmte Küchenarbeiten leichter erledigt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch nicht. Dann wäre flach nicht so zielführend, oder? ;-)

      Löschen
  30. Ein Klopfer kann es ja schlecht sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ein Klopfer ist es nicht, aber die Richtung stimmt schon: Man tut was am Boden.

      Löschen
  31. Schade, ich muss jetzt gleich helfen was zu tun. Ja, auch ich habe Pflichten.
    Dabei lässt mir das Ding keine Ruhe, grummel.

    AntwortenLöschen
  32. Nur das ist etwas, wo wir froh sind, wenn es erledigt ist. Aber der ist ja nicht flach.

    AntwortenLöschen
  33. Etwa eine Bodenkehrmaschine ?
    Oder ein Besen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bodenkehrmaschine? Was meinst du damit?

      Löschen
    2. So ein Teil am Stiel, was du über den Boden schiebst und der den Dreck " aufbürstet"
      ...

      Löschen
    3. Gut, das lass ich gelten.

      Es ist das Plastikteil, wo man den Flusenbezug draufspannt, damit man den Fußboden wischen oder fegen kann.

      Prima gemacht, Tibi. Der Punkt ist dir. Herzlichen Glückwunsch. Und schönen Sonntag noch euch beiden.

      Löschen
    4. Danke, dann ist das ja so ein Zwischending zwischen Schrubber ( lappen drum ) und wischmaschine...

      Löschen
    5. Jo. Wir feudeln damit.

      Löschen
  34. Oh man, ich tu mich echt schwer. Es gibt so viel wo ich froh bin, wenn es erledigt ist.

    AntwortenLöschen
  35. Ich guck nachher nochmal. Habe eben die zweite Ermahung bekommen und wenn ich jetzt nicht spure, wird mein Taschengeld gestrichen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann ... folge mal lieber dem Ruf, sonst kriegst du wirklich noch Ärger.

      Löschen
  36. Ich auch Grunzer, aber ein Bügeleisen suchen wir ja nicht...
    Bügelwäsche ist mein übel...

    AntwortenLöschen
  37. Hihi Tibi, Bügeln gehört auch nicht zu meinen Hobbys.

    AntwortenLöschen
  38. Bügeln. Hi hi hi ... muss die Putze heute auch noch machen.

    AntwortenLöschen
  39. Oh man, ich kann nicht spuren, bevor des Rätsels Lösung da ist. Eine Hobby-Arbeitsgerät ist das jedenfalls nicht, dafür ist das viel zu sauber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grunzi, Schatz, das Rätsel ist schon gelöst. Tibi hat es getan. Guck mal weiter oben.

      Löschen
  40. Boh, Tibi weiß alles - Glückwunsch!

    Allen einen schönen Sonntag - wir dummen gehen wieder aufs Sofa :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooch, Bente, Schatz, du bist doch nicht dumm. Du musst dich nur trauen zu fragen - so wie es der Grunzer tut.

      Löschen
    2. Liebe Bente da liegen wir jetzt auch ,
      Nix mit doof... nur Glück
      Wuff Tibi

      Löschen
    3. Oh, ihr seid lieb, aber jetzt ist es ja schon beinahe Abend, da lohnt sich das Aufbleiben auch nicht mehr - wir legen uns wieder hin :-)

      Löschen
    4. Genau, nur nicht anstrengen, das Leben ist hart genug.

      Löschen
  41. Euch ein schönes Wochenende und lässt eure " Lieblingsarbeiten" Bügeln, Fenster putzen und Co mal bis Montag liegen...
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fensterputzen, ja, das ist der Putze egal, ob die Nachbarn bei uns reingucken können oder nicht, aber bügeln muss sein wegen der Arbeit, du verstehst? Ist doch peinlich, wenn man seinen Menschen in der knittrigen Bluse loslaufen lässt, nicht?

      Löschen
  42. Oh stimmt, das kommt davon wenn man beinahe zeitgleich schreibt. Da übersieht man schon mal was, trotz aktualisieren.

    Na denn, herzlichen Glückwunsch Tibi!

    Wär ich nie drauf gekommen.
    Auch wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag, ohne unangenehme Dinge. :)

    AntwortenLöschen
  43. Hallo lieber MAx,

    vielen Dank für deine Anteilnahme ! Du hast mir so aus der Seele gesprochen. Ich war ja auch so froh, dass es da jemand in deiner frischen Farbe gab.
    Ich bin froh, dass es dir gut geht und hoffe, beim nächsten Rätsel endlich auch mal dabei sein zu können. Ich roste ja schon gedankenmäßig ein ;-))))))
    Ich wünsche dir einen schönen Abend. Frauchen muss jetzt arbeiten und es kommen gleich Kursteilnehmer.

    Ciao mio bello, dein Angus

    AntwortenLöschen