Sonntag, 3. März 2013

Rätsel 115

Schaut mal, ich kann auch braun:


Na, das ist doch aber leicht, nicht? Es ist braun, hat Struktur und es ist deplaziert bei der Aufzucht von Hühnerküken. 


Kommentare :

  1. Guten Morgen,
    Erst dachte ich es ist eine Hundenase, aber die wird es ja wohl nicht sein.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Ha ha ha. Dich kann man nicht täuschen, du hast Erfahrung.

    Ja, es ist eine Hundenase. Glückwunsch! Klasse geraten.

    AntwortenLöschen
  3. Na Tibi wollte sich gerade ganz genau dein Foto anschauen...
    So wie Nase an Nase...
    Nur schade, jetzt ist das Rätzel schon gelöst .
    Hast du noch ein ganz ganz kleines für uns???
    Ich hab in meinen letzten Post ein Wolkenrätzel für dich.
    Liebes Wuff von Tibi und liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Macht doch nichts, wenn das Rätsel schon gelöst ist. Wer zuerst die Lösung hat, kriegt den Punkt. Außerdem kann ich durch schnelles Raten gut beweisen, dass meine Rätsel NICHT zu schwer sind. ;-) Nächsten Sonntag dann wieder neues Glück.

    Ja, ich hab schon geguckt, was deine Wolke darstellen soll. Ich streite noch mit der Mia. Ich sag Atompilz und sie Wärmflasche mit Einfüllstutzen. Hab ich Recht?

    Ich geh jetzt erst mal Mama beim Essenmachen helfen. Ich bin heute dran mit dem Schnitzelkloppen.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wieder mal zu spät.
    Ich hätte auf eine Warze auf Max´ Nase getippt!

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh Max so furchtbare Dinge wie Atompilz würde mein Frauchen nicht fotografieren...
    Wärmflasche wäre gut.
    Wolkenkuckerei ist ja so gut, weil jeder etwas anderes sehen kann.
    Macht es euch die restliche Sonntagszeitung schön gemütlich .
    Wuff von Tibi und liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Natürlich würde dein Frauchen keinen Atompilz fotografieren, aber es geht ja auch nur darum, nach was die Wolke aussieht, nicht danach, was sie wirklich ist. In diesem Fall käme auch eine Sprechblase in Frage. Vielleicht steht "Huhu!" drin.

    Euch auch einen schönen Sonntag. *wink*

    AntwortenLöschen
  8. hallo max!

    leider komm ich erst jetzt zum rätsel nachlesen. jeder hund hätte dieses foto wohl gleich erraten. da hättest du wohl besser eine katzennase gepostet.

    ich werde mama jetzt dazu drängen, dass sie endlich mal ihren reisebericht online stellt. seit der rückkehr fehlt ihr ein wenig die motivation. die braucht wohl einen kleinen stupser in ihr hinterteil!

    dackelbussis

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte gehofft, jemand hätte auf Lederhandtasche getippt. ;-) Ich hatte mal einen Schultornister, der hatte genau so eine Struktur. Aber du hast wohl Recht: Einen echten Hundebesitzer kann man nicht auf die falsche Fährte locken. Ist doch schön, dass sich die Hundeleute so unbestechlich gut auskennen.

    Wie ich auf deinem Blog sehe, hat dein Stupser geholfen. Sind wunderschöne Fotos, die deine Mama mitgebracht hat. Und dass sie ein wenig schreibfaul ist, sieh ihr nach. Manchmal hat man eben keine Lust dazu oder keine Energie oder beides. Bloggen soll Spaß machen (immer noch), also: Nur nicht in Drang bringen lassen!

    Knabberbussi

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch Tibi, auf eine Hundenase wäre ich nie gekommen. Da wäre mir schon eher Coras Tipp gelegen, mit der Warze vom Autor M.;)

    AntwortenLöschen