Donnerstag, 28. Februar 2013

Mein Hauptgewinn

Aufmerksame Leser werden bemerkt haben, dass Tayas Mel mich aus ihrem Topf gezogen hat - mich, mich, mich! Die Benachrichtigung steht im Kommentar zu Rätsel 113. Ich war total baff, als ich davon hören tat, weil erst der Roosevelt ... das ist der hier:
... an der Verlosung hatte teilnehmen wollen, bevor er sich einen Knebel ins Mäulchen gesteckt und sich in der Schublade hinter die Socken geduckt hatte. So war er leider verhindert und ich bin für ihn eingesprungen. Gewonnen habe ich mich, genauer gesagt ein Comic-Porträt von mir. Ich finde es großartig. 



Total realistisch, nicht? Ich zeig euch mal, wie super genau die Mel mich getroffen hat.


Hier der gelbe Nacken: exakt dicht und eidottergelb wie mein Original. Als hätte sie mich abfotografiert.


Guckt ruhig genau hin. Sogar meine blau überhauchte Stirn ist verewigt. In natura sieht man die blauen Federchen nur in einem bestimmten Licht. 


Klar, es ist auch mein Ast. Nur echt mit dem original weißen Kackfleck. Ha ha ha. Aber die Mel liebt eben die künstlerische Freiheit und lässt gar zu selbstverständliche Selbstverständlichkeiten gern mal weg.


Und zum Schluss: Ist das eine Nuss, oder ist das keine Nuss? Selbst das stimmt absolut naturgetreu überein. Ich halte sie im Fuß. Gut beobachtet, Mel. 

Ich danke der großen Zeichnerin - besonders, da sie mir das Bild als Datei geschickt hat. So kann ich es mir immer wieder neu angucken und es macht nichts, dass der Roosevelt und der Otis es sich ausgedruckt und an die Küchentür gehängt haben und nun mit Rote-Beete-Stückchen danach werfen. Darüber rümpft ein echtes Moddel nur die Nasenlöcher. Außerdem kann ich meine Krallen um Hälse schlingen und sie nicht.

Vielen, vielen Dank, Mel.

© Max: Papageiengeschichten

Kommentare :

  1. *hihi* wir freuen uns, dass dein Comic so gut ankommt! Viel Spaß beim Angucken! ;)))
    Liebe Grüße aus Österreich
    LG Mel + Thaya Pfitschipfeil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den Spaß hab ich beim Angucken.

      Löschen
  2. aja, eines wollte ich noch anmerken. Das Foto, wo DU die Nuss hälst, das kannte ich gar nicht. Ich habs frei aus dem Kopf raus gezeichnet. Auch der Ast ist eigentlich Zufall. Hätt ich das mit dem Kackfleck gewusst! *andenkopfhau* *lach*
    L mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sieht man, wie gut du mich kennst, Mel. Bestimmt träumst du von mir und siehst mich nachts auf dem Ast sitzen. Viele Frauen träumen von mir. Ich bin eben ein Wummenaiser.

      Den weißen Kackfleck hat die Putze inzwischen weggeschmirgelt; das konntest du ja nicht wissen. Aber das nutzt ihr nichts - ich kann neue. :-D

      Löschen
  3. Hallo mel,

    da hast du ein wirklich sehr schönes Comic Bild vom Max gemalt. Sogar den leicht dümmlichen Gesichtsausruck hast du perfekt getroffen. :D Respekt!!!

    Da gehts mir wie dem Dicken, ich finde das Bild großartig. Gell Max, selten dass wir einer Meinung sind? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer hat dich gefragt, Kanckwurst? :-( Leicht dümmlicher Gesichtsausdruck. Halt dich da raus, wenn sich Experten über Kunst unterhalten.

      Löschen
  4. Hallo Max,
    wir gratulieren zu dem tollen Gewinn :-).
    Ich bin "hin und weg" von den tollen Bildern, super schön.
    Du bist perfekt getroffen, ein tolles Geschenk.
    Liebe Grüße
    Deine Tante Mona
    PS: Geht es der "Putze" wieder gut?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Tante Mona. Ich finde auch, dass ich perfekt bin.

      Ja, der Putze geht es wieder gut. Endlich bellt und schnaubt sie nicht mehr. Aber jetzt, wo sie wieder bis vier zählen kann, hat sie gesagt, dass es fürs Teekochen keine Matchboxgarage gibt. Die Mia darf auch nicht mit ihrem Frischkäse nach Ibiza. Das wären familiäre Liebesdienste, hat sie gemeint. Hast du so was Blödes schon mal gehört?

      Löschen
  5. Wow, sag ich da nur. Erstklassig. Ich hoffe, das Poarträht hängt nun über deinem Käfig. Oder drinnen ?
    Ist die Mia nicht neidisch ? Oder verwechselt sie dich nun gar ;-))))) ?
    Pass aber bitte, dass es kein "Dorian Grey" ist *lol*.

    Grüßle
    dein Angus

    AntwortenLöschen
  6. Ach, wer ist schon Dorian Grey? Das sagt sein Name doch schon: Er ist nicht grün. Keine Konkurrenz für mich.

    Und nun zu deinen Fragten im Einzelnen:
    1. Mein Poarträht hängt drinnen in der Voliere, eben dem Bild vom lilametallic Lamborghini und Mias Brett mit den Lippenstiften.
    2. Natürlich ist die Mia neidisch. Sie versteckt es aber und sagt, ich täte dümmlich schauen, das geschähe mir recht, dass das nun endlich mal in Posterformat festgehalten wäre.
    3. Mit wem soll sie mich verwechseln? Mit einem Adler? Die Kerle werden weit überschätzt. Mit ihren spitzen Krallennägeln können sie Käsehäppchen aufspießen, aber das war's auch schon.

    Grüßle zurück!

    AntwortenLöschen
  7. wirklich wirklich GROSSARTIG!!! :)

    ich hoff, so ein portrait wird gerahmt und aufgehängt. und bitte nicht am stillen örtchen, sondern schon gebührend!

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  8. Dabei würde ich gerade im weißen Bad so richtig schön grün wirken ...

    AntwortenLöschen