Sonntag, 4. November 2012

Rätsel 98

Tach.

Heute möchte ich was gaaanz Einfaches von euch wissen: Was ist das? 


Der Tipp lautet: Metall - silbrig - kalt anzufassen bei niedrigen Temperaturen.

Gohd Lack!

Kommentare :

  1. Huhu Max,
    leider kann ich vermutlich nur kurz raten. Wir müssen auf einen Geburtstag gehen. Das ist eine Metallschlaufe, könnte auch zu einem Schlüsselanhänger gehören?
    Wenn's klappt, guck ich nochmal kurz rein.

    AntwortenLöschen
  2. Grunzer, hast du dir denn auch die Ohren gewaschen? Ich meine von wegen sauber und guten Eindruck hinterlassen. Trotzdem viel Spaß. Und denk dran: Die Serviette kommt in den Kragen, nicht über den Schwanz.

    Nein, es ist nichts von einem Anhänger.

    AntwortenLöschen
  3. Das Badezimmer ist besetzt, Zeit um nochmal einen Blick auf die Metallschlaufe zu werfen.
    Danke für deine Erinnerung, die Ohren sind sauber, Serviette in den Kragen, alles klar. In welcher Kralle halte ich die Kuchengabel?

    AntwortenLöschen
  4. Rechts. Zwischen Zeigekralle und Ringkralle.

    AntwortenLöschen
  5. Danke, du bist ein echter Freund.
    Während ich mich verschönere, denke ich über dein Rätsel nach.

    AntwortenLöschen
  6. Mach das.

    Ach ja - nimm nicht zu viel von dem billigen After shave (huch! Was für 'n Wort! Arschrasur?), sonst tust du riechen, als würdest du was zuhalten.

    AntwortenLöschen
  7. hmmm.....einfach ist was anderes.....hat das Teil was mit Wasserleitungen zu tun ?

    AntwortenLöschen
  8. Doch, doch, George, das ist ganz einfach. Uns Tieren ist das egal, aber Menschen (Weiber!) hassen es.

    AntwortenLöschen
  9. Hab mich sauber gewaschen, da brauche ich kein Afterschmunzelshave:D
    Was das Ding ist, weiß ich immer noch nicht.
    Wenn Menschen das hassen, dann kann es nur was mit Arbeit zu tun haben. So, ich geh mir noch schnell den Schnabel pudern, (damit der Kuchen nicht kleben bleibt).

    AntwortenLöschen
  10. Ja, das hat was mit Arbeit zu tun.

    Viel Spaß, Pudersepp.

    AntwortenLöschen
  11. Könnte das ein Häkchen sein? (z.B. um einen BH zuzumachen?)

    AntwortenLöschen
  12. Huhu, Cora. Schön dich zu sehen. Endlich darfst du auch mal wieder an die Kiste.

    Nein, ein Häkchen ist das nicht ... viiiiel größer.

    AntwortenLöschen
  13. hallo max!

    ich hab schon gedacht, dass ich heute wieder zu spät komm zum rätseln. eigentlich wollte ich es nur nachlesen und da seh ich, dass es noch gar nicht gelöst ist.

    eine stuhllehne

    AntwortenLöschen
  14. Huhu, Pia. Habt ihr's auch gerade so trübe draußen?

    Nein, eine Stuhllehne ist es nicht ... kleiner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zuerst sonnig, jetzt trübe. die temperaturen können sich auch nicht entscheiden, ob warm oder kalt. wir hatten gerade eine mückeninvasion im schlafzimmer deshalb. iiiiiiiigitt!!!

      hmmmm was kleineres? ui, das ist aber wieder schwierig heute! so ein verschluss einer bierflasche zum beispiel.

      Löschen
    2. Mücken? Bäh! Ich dachte, die sind schon längst im Winterschlaf.

      So klein nun auch wieder nicht.

      Löschen
  15. Ja, hier regnet es. Heute vormittag ging es noch, da waren meine Alten auf dem Trödelmarkt. Jetzt stopfen sie sich mit Apfelstrudel voll und wir kriegen nichts ab.

    Haben dieses Ding alle Menschen? Es ist bestimmt ein Werkzeug.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich's mir doch gedacht: Trödelmarkt. Kein Wunder, dass du so spät kommst, wenn der Markt schon so heißt, dass man da rumtrödelt.

      Aber nun nach vorn geschaut, nicht?

      Ja, das haben alle Menschen. Es ist so was wie Messer + Gabel, wie Staubsauger oder Handtuchhalter.

      Löschen
  16. Größer.

    Meistens sind Frauen damit involviert - und die hassen das.

    AntwortenLöschen
  17. Servus Max,
    gestärkt mit Kaffee und Apfelstrudel fasse ich voll motiviert zusammen:
    Alle Menschen haben es, die Weiber hassen es. Tieren ist es egal. Es wir damit gearbeitet. Metall. Kein Schneebesen.

    Hmmmm... eine Heizspirale??? *mit ganz dünnem Stimmchen*

    LG, Klarissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmmmmh, wir hätten jetzt auch gerne einen apfelstrudel!

      Löschen
  18. Huhu hach Österreich.

    Ah, bei euch gibt's auch Apfelstrudel? Wie bei Cora? Lecker!

    Deine Zusammenfassung ist gut, nur die Heizspirale, die ist es nicht.

    AntwortenLöschen
  19. Sind da ein paar Nummern dran oder sollte ich mir die Brille wieder einmal etwas gründlich putzen????

    AntwortenLöschen
  20. Brille Putzen.

    Guck mal über dir bei Pia.

    AntwortenLöschen
  21. Klarissa jetzt musst du ran! Wir sind mit unserem latein am ende

    AntwortenLöschen
  22. Apfelstrudel? - Oder:Da stellt man das Bügeleisen drauf?

    AntwortenLöschen
  23. Die Halterung, wo man das Bügeleisen abstellt.

    AntwortenLöschen
  24. Na, na, na, Pia - und hattest es doch schon.

    AntwortenLöschen
  25. WAAAHHH!!! - Der Fuß vom kleinen Ärmelholz???

    AntwortenLöschen
  26. Okay - ich seh schon, jetzt hagelt's Richtigkeit.

    Ja, Leute, es sind die Metalldrähte, worauf man das Bügeleisen abstellt.

    Klarissa und Cora sind mit der Antwort synchron, also kriegen sie beide einen Punkt. Und Pia kriegt auch einen, weil Bügelbrett schon (na ja, halb-)richtig war.

    Glückwunsch den Damen.

    AntwortenLöschen
  27. Voll cooool!!! - Und das, obwohl ich Bügeln wirklich hasse!!!

    LG, Klarissa

    AntwortenLöschen
  28. Danke lieber max! Die anderen damen waren eindeutig besser!

    Jetzt muss ich mir aber echt die lösung angucken. Das sieht bei uns ganz anders aus.

    AntwortenLöschen

  29. Wow, ihr seid echt so klug. Glückwunsch Cora und Klarissa.
    Ist ja logisch dass wir Jungs so etwas verhasstes nicht erraten konnten. :D

    AntwortenLöschen
  30. Hey Grüner, was soll das denn für eine Abstellfläche sein? Bei uns sieht die komplett anders aus, die ist weiss und hat Emaille drumrum! Ich wäre da NIE drauf gekommen! Glückwunsch den Mädels.... :)
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
  31. Tja, Phoebi, bei meinen Rätseln muss man halt drauf kommen, dass groß, schwarz und wuschelig auch unter Hund fällt, selbst dann, wenn man von Haus aus nur klein, mittelbraun mit kurzen Beinen kennt. ;-)

    AntwortenLöschen
  32. ...pfff - wollte mal die Auflösung angucken - wäre ich nie nicht drauf gekommen - nicht in eintausend Jahren nicht - trotzdem - liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  33. Du, Bente, man kann zwischendurch auch fragen. Dann gebe ich Tipps, und dann klappt das mit dem Raten. Man muss das nicht vorher schon alles wissen.

    Grüße zurück!

    AntwortenLöschen