Sonntag, 22. April 2012

Rätsel 70

Heute hat unser Sonntagsrätsel eine Null hinten dran. Anlässlich dieses kleinen (an den Haaren herbeigezogenen) Anlasses, gibt es heute gleich dreierlei zu raten.

Zuerst einmal das richtige Rätsel wie gewohnt. Was ist das?


Das zweite Rätsel ist das hier. Hier sollt ihr raten, wer mir dieses grandiose Geschenk geschickt hat. Ich gebe einen Tipp: Der Absender war noch nie auf Hawaii, wohnt aber sehr ländlich. Fürs Erraten gibt's allerdings keinen Punkt, weil das Rätsel zu leicht ist.


Und als Drittes habe ich noch was Akustische für euch. Ich schreibe euch ein Geräusch auf und ihr ratet, um was es sich handelt. Für die richtige Lösung spendiere ich drei Punkte (*keuch*), weil es zugegebenermaßen schwer ist. Ich tu euch aber auch nicht übermäßig helfen beim Lösen (drei Punkte sind schließlich drei Punkte), also strengt euch selber ein bisschen an. Hier kommt das Geräusch:

Chöpp ... tchipp-tchipp-tchipp-tchipp-tchipp ...
Chöpp ... tchipp-tchipp-tchipp-tchipp-tchipp ...
Chöpp ... tchipp-tchipp-tchipp-tchipp-tchipp ...

Kommentare :

  1. guten morgen max!

    ich geb schnell meine tipps ab bevor ich mit meinen zweibeinern in den wald geh, ein oaar fährten suchen.

    also:

    1. das ist knoblauch

    2. war das vielleicht der grunzer

    und zu 3. hab ich leider keinen tipp.

    bis später mein grüner freund! ich meld mich nach meinem ausflug wieder.

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß, Pia. Aber keinen Bären jagen, hörst du? ;-)

    Nein, das ist kein Knoblauch.

    Grunzer ist richtig. Bravo!

    AntwortenLöschen
  3. Moin Max,
    das erste Foto, ist das der Abschluss einer Tischdecke, die "Kante" unten?
    Herzliche Grüße,
    Deine Mona

    AntwortenLöschen
  4. Da spricht die Handarbeitsexpertin. Gut gedacht, aber Tischdecke ist es nicht, auch kein Textil.

    AntwortenLöschen
  5. Moin Max, die Rätsel sind ja diesmal babyeierleicht, die Punkte hab ich schon im Sack !
    1.) hab ich schon bei Omi gesehen, ist ein wiedermal mißglückter Hefezopfteig,
    2.) ganz klar der Herr Öko-Grunzer, der sich bei Dir warum auch immer anköteln will,
    3.) ist ein Schleswigholsteiner Spatz, der den anderen Bescheid sagt, dass es frische Pferdeäppel gibt.
    PIT

    AntwortenLöschen
  6. Super, Pit, wenn du schon mal miträtst. Ich seh ja neben dir so was von alt aus. Darf ich wenigstens noch antworten, bevor ich dir die Magnumflasche Sekt über die Frisur nebele?

    1. Nö.
    2. Ja.
    3. Nö.

    Macht 1 - 2 = -1.

    Nicht aufgeben. Tante Mona war schon ganz gut mit der Richtung und Spatz ist auch nicht sooooooo schlecht.

    AntwortenLöschen
  7. hmmmmm...ich hätte auf eine Gardine oder ähnliche Fensterdekoration getippt aber Du sagst ja es ist kein Textil.... ???? Maxi Du machst das ganz schön schwer :-)))

    AntwortenLöschen
  8. Kante stimmt schon, aber das Material ist nicht weich.

    AntwortenLöschen
  9. Heute bin ja mal nicht zu spät *froi*

    1. Obstkorb
    2. Grunzi
    2. Meise

    AntwortenLöschen
  10. 1. Wäschekorb
    2. Grunzi
    3. Huhn

    Hurra, der Kandidat hat 3 Punkte!

    AntwortenLöschen
  11. 1. was aus Bast
    2. ist schon klar
    3. du meintest nicht zufällig: Chirpy Chirpy Cheep Cheep?

    AntwortenLöschen
  12. 1. Ja, so heißt das Zeug wohl.
    2. Ja, ist überklar.
    3. Gniiiie ... nein, mein ich nicht. Vogel ist schon richtig, aber welcher Vogel und was macht er?

    AntwortenLöschen
  13. 1. eine selbst gehäkelte tasche aus bast
    3. du beim liebesgesang für dein neues matchboxauto?

    aus unserem ausflug ist leider nix geworden. aber es war trotzdem sehr nett. ach, nur du hast in unserer runde gefehlt! uns geht eindeutig die farbenpracht ab. :(

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  14. 1. Basttasche
    2. wie gehabt
    3. Mia, wenn sie sauer ist

    AntwortenLöschen
  15. Nun ja, Erdfarben haben auch was Klassisches. ;-)

    1. Nein
    2. Fast. :D

    AntwortenLöschen
  16. Oh, halt, ich hatte die Cora überlesen.

    1. Nein
    2. Ja.
    3. Mia ist noch besser. Aber was macht sie?

    AntwortenLöschen
  17. Nein, daran ist nichts gewölbt.

    AntwortenLöschen
  18. 3. die Mia isst was leckeres

    AntwortenLöschen
  19. 3. Ja. Aber ein bisschen eingrenzen, was so ein Geräusch macht, hätte ich schon ganz gern.

    AntwortenLöschen
  20. Es könnte ein Apfel sein. Rotobst ist ausgeschlossen. Papaya wäre auch noch möglich.

    AntwortenLöschen
  21. Rotobst ist ausgeschlossen, ja. Papaya ist zu weich, Apfel knackt auch nicht richtig ... Gemüse?

    AntwortenLöschen
  22. Etwa Möhren? Oder Broccoli.

    AntwortenLöschen
  23. Broccoli mögen wir nicht, aber Möhrchen lass ich gelten. Genauer gesagt ist es Paprika. CHÖPP ... ist abbeißen und
    TCHIPP-TCHIPP-TCHIPP-TCHIPP-TCHIPP ist klein machen.

    Bravo, Cora! Du hast 3 Punkte gewonnen.

    AntwortenLöschen
  24. Huhu,

    1. kenne ich nicht
    2. das wurde mir so diktiert, ich persönlich schäme mich dafür.
    3. Erbsen?

    AntwortenLöschen
  25. Meinen Glückwunsch Cora. Wenigstens bin ich der erste der dir gratulieren kann. :)

    AntwortenLöschen
  26. 1. Glaube ich dir.
    2. Blödmann.
    3. Herzlichen Glückwunsch, Cora, der Gurkensepp wird dich gleich wieder umschmalzen für deine Rateklugheit.

    AntwortenLöschen
  27. 1. Dass du mir mal was glaubst.
    2. Danke, merk ich mir.
    3. Ja, mach ich sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  28. Was mit Bast?
    Die Überreste oder das Ergebnis von eurem gemeinsamen Bastelnachmittag.

    AntwortenLöschen
  29. Nein, dann wär's ja bloß ein unordentlicher Haufen.

    AntwortenLöschen
  30. Na klar, wenn du deine Krallen dazwischen hattest, dann schon.

    Wie wäre es mit einem Brotkorb?

    AntwortenLöschen
  31. Ich schrieb doch schon: Daran ist nichts gewölbt.

    AntwortenLöschen
  32. Das ist wieder mal sehr schwer.
    Sieht auf jeden Fall aus wie die Unterseite
    von was auch immer.

    AntwortenLöschen
  33. Es ist flach, sieht oben genauso aus wie unten und hat was mit Essen zu tun.

    AntwortenLöschen
  34. Ein Untersetzer für Teller.

    AntwortenLöschen
  35. Ja. Ein praktisches Tischset.

    Glückwunsch, Cora. Du hast mal wieder ordentlich abgesahnt.

    AntwortenLöschen
  36. Glückwunsch auch von mir.
    Ich wußte, doch dass mir das Teil irgenwie bekannt vorkam, auf ein Tischset bin ich aber nicht gekommen :-(
    Liebe Grüße von Mona und Anhang

    AntwortenLöschen