Samstag, 7. April 2012

Hast du Möhrchen?


Nee, Leute, bleibt mir bloß vom Leib damit!

Ich gebe mir alle erdenkliche Mühe, damit ein wenig festliche Stimmung aufkommt, aber die Ohren machen 'n schweißiges Hirn, die Zähne klappen auf meinen Schnabel und das Nest piekst am Bauch.

Wehe, es lacht einer!

Ich wünsche euch allen ein schönes und friedvolles Osterfest. Kulinarisch denkwürdig darf es natürlich auch werden. Die Mia und die Putze schließen sich an.

P. S. Mein Dank geht an Kater Pit für die freundliche Überlassung seiner Felltupfen für meine Hasenohren. Er ist halt für vieles zu gebrauchen.

Kommentare :

  1. Ach Du meine Güte MAX, wer hat Dich derart verunstaltet, ich hoffe, Du wirst nach Ostern wieder normal ???
    Gern geb ich Dir meine Felltupfen für die Ohren, Du kannst sie auch für immer und ewig behalten, aber bitte in der hintersten Schublade. Dein -auch in dieser für Dich schwierigen Situation- trotzdem zu Dir haltender Freund PIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mein Freund. Letztes Jahr hatte ich ein Hasentrikot vom Karnevalsverleih an und da haben alle gesagt, ich sähe total bescheuert aus. Das ist in diesem Jahr Gott sei Dank anders geworden. Deine Tigertupfenohren bringen viel mehr echtes Hoppeltier-Flair in die Angelegenheit. Was würde ich ohne dich bloß machen?!

      Löschen
    2. Ja mein lieber Freund Max, das weiß ich auch nicht, was Du ohne mich machen würdest :-) LG. PIT

      Löschen
  2. lieber max,

    du machst einen hervorragenden osterhasen! ich hoff, du kommst morgen auch bei uns vorbei gehoppelt? dann kannste auch gerne was von meinen pansen-ostereiern abhaben, wenn du möchtest!?

    sag mal, gibt es morgen überhaupt ein rätsel trotz der osterfeierlichkeiten?

    wir wünschen dir und deinen mitbewohnern ganz viel tolle körnige osterüberraschungen und schöne feiertage!

    österliche dackelbussis

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Pialein, es tut so gut, aus kompetenter Schnauze solch ein Lob zu hören. Ich habe mir dieses Jahr besonders viel Mühe gegeben. Nur ist das natürlich alles nur Deko. Beim Osterhasen arbeite ich nicht. Er zahlt nicht gut. Daher kann ich leider morgen nicht bei euch vorbeikommen. Die Pansen-Eier würde ich dir nie und nimmer wegfuttern! Ich weiß doch, was sich gehört. *schüttel*

    Wenn du schon fragst: Ja, ein Rätsel kann ich morgen einstellen. Ich bin ja daheim, und vielleicht findet sich ja jemand, der zwischendurch Lust hat, ein bisschen zu raten.

    Bis bald. Dein Max

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also max, das nenn ich blogeinsatz! da bist du wirklich unschlagbar und wenn ich mit photoshop gut umgehen könnte, dann würd ich sofort eine medaille mit deinem antlitz drauf basteln!

      mama und papa werden beim pansen-eier-suchen sicher ihre smatfons und eipeds zücken um mit mir beim rätsel mit zu raten. das lassen wir uns nämlich nur entgehen, wenns wirklich nicht anders geht.

      und welche eier gibts wohl morgen bei dir? ich hoff, der richtige osterhase kommt bei dir vorbei, auch wenn du nicht mehr für ihn arbeitest! zahlt er schlechter als deine putze? naja, die körner sind mit modeln bestimmt einfacher verdient als bei so vielem gehoppel...

      dackelbussis

      Löschen
  4. Die Mia darf morgen zur Feier des Tages einen Teelöffel Joghurt schlabbern und ich krieg nix! So ist das eben, wenn man in einem Haushalt lebt, wo Geschmacklosigkeit mit Geiz eine dauerhafte Allianz eingeht. Aber ich will nicht klagen. Ich habe viel zu tun. Die Matchboxautos müssen durch die Waschstrasse. Dabei komme ich nicht groß zum Nachdenken. *Schluchz*

    Ach ja, das Sonntagsrätsel lenkt natürlich auch gut ab. Schön, dass ihr wieder dabei seid. Am Vormittag geht's los.

    Bis daaa-haaan.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo mein lieber Grünling,
    vielen Dank für Deine netten Osterwünsche, DU kannst wirklich alles tragen und einen schönen Grünling entstellt auch nichts :-)
    Ich bemühe mich morgen an das Rätsel zu denken, in der letzten Zeit war ich immer zu spät dran und Deine klugen Leser waren zu schnell und haben die Rätsel schon gelöst.
    So, ich gehe eine Runde Beagle beschmusen, evt. bis morgen,
    lachende Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
  6. Wir wünschen auch frohe Ostern, dem Wolpertinger-Max, Mia, ihrer Putze und allen Blog-Freunden.

    Hihi Max, du siehst aus als wärst du dem Fluch der Karibik entsprungen. :D Heb' dir dein Kostüm unbedingt für nächsten Fasching auf, steht dir gut.

    Wenn mein Lachanfall bis zum Rätsel vorbei ist, mache ich auch mit. :D

    AntwortenLöschen
  7. ach Max du armer kleiner Grünschnabel. Musst auch für soviel Quark herhalten, damit andere was zum lachen haben. Aber DU musst wenigstens blos virtuell herhalten, andere tierische Mitbewohner sollens da angeblich schwerer haben mit ihren Menschen ;)

    Wir wünschen Euch ALLEN ein paar schöne, erholsame Feiertage und nen Vogelsonnenen Osterhasen ;)

    ganz liebe Grüße
    Mandy und die Beaglejungs

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mäxchen. Ein frohes Restostern wünschen wir euch auch! L.G. Diva

    AntwortenLöschen