Sonntag, 5. Februar 2012

Rätsel 58

Ich sag's ja: Schwarz und Weiß sind immer noch am schönsten zum Raten.


Eigentlich ist das so klar und deutlich, dass ich auf einen Tipp verzichten kann. Aber ich gebe trotzdem einen: Es ist nichts zum Essen. 

Kommentare :

  1. Mal gucken, ob meine eingefrorenen Krallen überhaupt was tippen können. Erst einmal "Guten Morgen lieber Max".
    Es ist sicher kein PIP-Implantat, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebes Frostputchen.

    Du meisnt so was, was sich die Mia in ihr Bikini-Oberteil stopft? Dazu nimmt sie Kohlrabischeiben.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    ist das eine Art "Lampenschirm" also von einer Wand- Deckenleuchte der "Deckel", der über der Glühlampe angebracht wird *sorry, ich weiß nicht wie ich das besser beschreiben soll* :-(
    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin!

      Nein, Tante Mona, das ist nichts von einer Lampe.

      P. S. Wann renoviert ihr eure Küche? Ich frag nur, damit ich mir das in den Kalender schreiben kann.

      Löschen
    2. Hi Max,
      wir renovieren in der Zeit vom 01.07- 14.07 nicht nur die Küche, nein, wir streichen gleich Wohnzimmer, Schlafzimmer und evt. auch den Flur mit.
      Sagte ich schon, dass ich renovieren hasse......
      LG Mona und Anhang

      Löschen
    3. Ach, dann ist ja noch Zeit.

      Löschen
  4. Bestimmt ist es wieder was von Ikea. Aber was?

    AntwortenLöschen
  5. Servus Max,
    ...eine umgedrehte Schüssel? Ihr Popo sozusagen?

    LG, Klarissa

    AntwortenLöschen
  6. Servus, Tante Klarissa!

    Nein, auch nicht.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Max!

    Pust, pust, in meine Pfoten. So, jetzt sind sie warm. Nun kann ich endlich tippen und tippen. ;)

    Ich tipp auf ein Tupperware-Döschen.
    Oder ist das vielleicht etwas aus Wachs?

    Dackelbussi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, Pialein!

    Ihr Hundis habt es schwer in der Kälte. WIR sind ja drinnen ...

    Nein, ein Tupperdöschen ist es nicht, auch nichts aus Wachs.

    Ich sag's, wie es ist: Ihr kennt es alle, ihr habt es alle - nur vielleicht wieder in andern Farben.

    AntwortenLöschen
  9. ich hab mir schon gedacht, dass wieder so ein schlauer tipp von dir kommt. trotzdem muss ich danach immer noch ewig weiterschnüffeln. aber das ist ja wohl auch der sinn davon, oder? tiere muss man immer schön beschäftigen. und zweibeiner am besten auch. :)

    AntwortenLöschen
  10. Hm, war dir das zu wenig Hilfe? Dann füge ich hinzu: Man bekommt es meistens gratis dazu, wenn man was Bestimmtes kauft. Und das, was man sich zulegt, das besitzen wir alle - und wir sind froh darüber.

    Nö, Pia, ein Korken ist es auch nicht.

    AntwortenLöschen
  11. Uff, mir scheint, meine Gehirnzellen sind bei dem Wetter auch eingefroren! Ich krieg nie irgendwo was gratis dazu!

    AntwortenLöschen
  12. Doch, doch, das gibbet dazu. Das, was man kauft, ist ziemlich groß.

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    ist das ein Behälter wo man Waschmittel einfüllen kann?

    Grunzi

    AntwortenLöschen
  14. Übrigens Max, wir streichen gerade unsere Küche. Kannst also ruhig auch uns deine Hilfe anbieten, nicht nur bei Tante Mona.

    AntwortenLöschen
  15. Hihi Max,
    Missjö Grunzer und Herr Grunzer, das gefällt mir.

    Ist es dann vielleicht dein Nachttopf, den deine Mama gratis zum Kauf einer Flasche Wasser bekommt?

    AntwortenLöschen
  16. Ich glaube das ist eine Verpackung für Eier. Die gibt es immer gratis dazu und die sieht immer anders aus.

    AntwortenLöschen
  17. Ach so, ja, wegen dem Renovieren: Bei Tante Mona kriege ich Geld dafür, dass die Mia hilft, bei euch nicht.

    AntwortenLöschen
  18. Bei uns hättest auch Kohle bekommen. Kohle, die du dringend für die Matchbox-Garage brauchen tätest.

    Ist das Ding aus Styropor oder dieses unkaputtbare Milchglas?

    AntwortenLöschen
  19. Das Geld für die Matchboxgarage kriege ich doch sowieso von dir, von deinem Taschengeld, ohne dass ich was dafür tun muss.

    Weder noch - simples Plastik.

    Du hattest eben schon ganz richtig gedacht, nur das Produkt stimmt noch nicht ganz.

    AntwortenLöschen
  20. Oki, wickelt man darin gar die leckere Papaya ein?

    AntwortenLöschen
  21. Also dann mal von vorne. Kommt da Lebensmittel rein oder was zum Reinigen?

    AntwortenLöschen
  22. Waschmaschine war nicht richtig. Was ist denn noch groß?

    Reiniger, nein.

    AntwortenLöschen
  23. Mein Herz.

    Spaß beiseite Max, ich weiß nicht weiter.

    AntwortenLöschen
  24. Na ja, bei den Temperaturen heutzutage, ist man in Gedanken wahrscheinlich woanders.

    AntwortenLöschen
  25. Stimmt, die Temperaturen frieren wohl mein Hirn ein. Von wegen du bekommst die Matchbox-Garage auch so von mir, ohne dass du was tun musst. Die Verhandlungen mit der Bank ziehen sich hin.

    Ist das Verpackung für Obst?

    AntwortenLöschen
  26. Nein, hat nichts mit Obst zu tun.

    AntwortenLöschen
  27. was mit dem herd oder mit der küche?
    oder einem wäschetrockner?

    oder kühlschrank!

    AntwortenLöschen
  28. Jetzt geb doch mal ordendlich Antwort. Behältnis für Futter oder für die Hygiene? Wie soll ich mit den Temperaturen und Küche putzen (mach ich übrigens wegen Taschengeld für dich) und den Temperaturen ohne geistige Verwirrungen nachdenken können?

    AntwortenLöschen
  29. sind das solche plastikkugeln, die mit einer flüssigkeit gefüllt sind? also auch als eiswürfel einsetzbar. aber eben nicht nur eis ins würfelform.

    AntwortenLöschen
  30. Genau so was ist das, Pia. Es ist eine Eiswürfelform.

    Gut gemacht, herzlichen Glückwunsch.

    Der Grunzi war auch gut, sehr dicht dran mit seinem Waschmittelbehälter für die Waschmaschine. War richtig gedacht, nur eben das falsche Gerät. Und jetzt kommt er noch mal zu spät.

    Sei nicht traurig, Grunzi-Dunzi. Nächstes Mal wieder, ne?

    AntwortenLöschen
  31. "Sei nicht traurig, Grunzi-Dunzi."

    Gibs zu Max, dabei liegst du gerade unter dem Tisch und lachst dich krumm und bucklig.

    Meinen Glückwunsch Pia, Respekt vor deinem klaren Denken.

    AntwortenLöschen
  32. Nee, ich hab nicht gelacht, Grunzi-Dunzi. Ich hatte schon viel früher gekichert, nämlich als die Pia schrieb, sie könne gar nicht richtig denken, weil ihre Gehirnzellen eingefroren wären. Gniiiiie ... und dann soll sie Eiswürfel raten.

    AntwortenLöschen
  33. hihihi! ja, das ist rückblickend wirklich sehr seeeeehr lustig!

    du hättest auch bloß die temperaturen erwähnen müssen. dann wären wir wahrscheinlich viel schneller drauf gekommen.

    dabei hab ich gar nicht die form gemeint, sondern diese kugeligen dinger. aber ich freu mich natürlich riesig, dass es trotzdem zählt! :D

    AntwortenLöschen
  34. Nee, Pia, sooooo früh gebe ich doch keine wertvollen Hinweise. ;-)

    AntwortenLöschen